Wikia

Memory Alpha

Sherry Jackson

Diskussion0
23.366Seiten im Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Andrea

Sherry Jackson als
Androide Andrea

Sherry Jackson (* 15. Februar 1942 in Wendell, Idaho, USA; 72 Jahre) ist eine US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin.

Sie spielte die Androidin Andrea in der Star Trek: The Original Series-Episode Der alte Traum.

Darüber hinaus hatte Jackson in ihrer über 50 Jahre währenden Karriere zahlreiche Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

Neben Star Trek hatte sie Gastauftritte in TV-Serien wie Westlich von Santa Fe (1958, u.a. mit Paul Fix), 77-Sunset-Strip (1959/1960 u.a. mit Rhodes Reason, Lawrence Dobkin und Victor Tayback), Rauchende Colts (1962, u.a. mit Oliver McGowan), Unglaubliche Geschichten (1962, u.a. mit Jon Lormer), Mr. Novak (1963, u.a. mit Jeanne Bal und Vince Howard), Perry Mason (1963, u.a. mit Kathie Browne und Gilbert Green), The Lieutenant (1964, u.a. mit Gary Lockwood, John Anderson, John Bellah, Victor Tayback und Garrison True), Die Leute von der Shiloh Ranch (1965, u.a. mit Richard Beymer, Leonard Nimoy, Rex Holman, Ken Lynch und John Harmon), Verrückter wilder Westen (1967, u.a. mit Jack Perkins, William Schallert, Robert Ellenstein, Reggie Nalder und Gregg Palmer), Die Küste der Ganoven (1975, u.a. mit William Shatner, Joanna Miles, Andrew Prine und Ian Wolfe), Starsky und Hutch (1976, u.a. mit David Soul), Die Straßen von San Francisco (1977, u.a. mit Michael Bell und Phillip Pine), Barnaby Jones (1978, u.a. mit Lee Meriwether und Marj Dusay), Fantasy Island (1979, u.a. mit Ricardo Montalban), Imbiß mit Biß (1980, u.a. mit Victor Tayback) und CHiPs (1980, u.a. mit Robert Pine, Howard Culver, Ron Soble und Morgan Woodward).

Für ihre schauspielerischen Leistungen wurde sie im Jahr 1960 sogar mit einem Stern auf dem berühmten Hollywood Walk of Fame geehrt. In den 1980ern zog sie sich von der Schauspielerei weitestgehend zurück.

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki