Wikia

Memory Alpha

Sheliak

Diskussion8
23.089Seiten im Wiki
Sheliak

Ein Sheliak-Commander (2366)

Die Sheliak, auch bekannt unter dem Namen ihrer Regierungsorganisation Sheliak-Korporation, sind eine semi-humanoide Spezies, die wenig Ähnlichkeit mit anderen Rassen hat und Humanoide für minderwertig hält.

Sie scheinen aus einer schwarzen Masse mit silbernem Kapuzenanzug zu bestehen. Extremitäten sind, bis auf den Kopf, nicht erkennbar, und selbst dieser verfügt über keine der Merkmale der meisten Spezies wie Augen, Nase, Mund etc. Jedoch scheinen sich die Sheliak zu winden und zu drehen, während sie sprechen; dieses Verhalten lässt sie den Menschen noch fremdartiger vorkommen. (TNG: Die Macht der Paragraphen)

Die Sheliak gehören zu den wenigen Spezies, die eine Umgebungstemperatur auf dem Niveau ihrer Körpertemperatur bevorzugen. (TNG: In der Hand von Terroristen)

Die Heimatwelt der Sheliak befindet sich im Shelia-System. (TNG: Die Macht der Paragraphen)

Es ist nicht bekannt, ob das Shelia-System mit dem tatsächlich existierenden Stern Sheliak (Beta Lyrae) überein stimmt.

Beziehungen Bearbeiten

Sheliakschiff

Kolonieschiff der Sheliak

Der Kontakt zwischen Sheliak und der Föderation gestaltet sich teilweise schwierig und es gibt einige Differenzen um die Beanspruchung von Territorien. Um die Beziehungen zu regeln, entsendet die Föderation 372 ihrer besten Rechtsexperten, die am Abschluss des Vertrags von Armens beteiligt sind. Die Sheliak nehmen Verträge aufs Wort genau und lassen nicht mit sich verhandeln, wenn das Gesetz „auf ihrer Seite“ ist.

2366 berufen sich die Sheliak zum ersten Mal nach 111 Jahren auf den Vertrag, um ihre Drohung zu rechtfertigen, menschliche Siedler auf Tau Cygna V anzugreifen, wenn diese nicht bis Ablauf eines dreitägigen Ultimatums den Planeten verlassen hätten. Es gelingt Captain Picard schließlich, die Sheliak mit ihren eigenen Waffen zu schlagen, indem er den Schiedsspruch einer zu dieser Zeit im Winterschlaf befindlichen Spezies, der Grizzela, in Anspruch nimmt. Da ihm dieses Recht vom Vertrag her gegeben ist, willigen die Sheliak schließlich ein, das Ultimatum auf drei Wochen zu verlängern, so dass alle Zivilisten von Tau Cygna V evakuiert werden können. (TNG: Die Macht der Paragraphen)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Interessanterweise steckt unter dem Kostüm des Sheliak-Commanders Mart McChesney, derselbe Schauspieler, der auch Armus verkörperte, das Wesen, das Tasha Yar in TNG: Die schwarze Seele tötete.

Der Sheliak-Commander wurde von Joscha Fischer-Antze synchronisiert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki