Wikia

Memory Alpha

Serotonin

Diskussion0
23.235Seiten im Wiki

Serotonin ist ein Neurotransmitter bei Humanoiden. Unter Anderem spielt es eine wichtige Rolle bei der Steuerung des Schlafs.

Als Lieutenant J.G. Paris im Jahre 2372 als erster Mensch die Schwelle durchbricht taucht er nach seinem Transwarpflug wieder neben der USS Voyager auf, ist jedoch bewusstlos. Der Doktor untersucht ihn auf der Krankenstation und kann nichts besonders an ihm feststellen, nur die Serotoninwerte im Hypothalamus sind leicht erhöht, was nicht anderes bedeutet, als dass Paris schläft. (VOY: Die Schwelle)

Externe LinksBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki