Wikia

Memory Alpha

Selbstdichtender Schaftbolzen

Diskussion8
23.235Seiten im Wiki
Selbstdichtender Schaftbolzen

Nog hält einen selbstdichtenden Schaftbolzen.

Selbstdichtender Schaftbolzen verpackt

Selbstdichtende Schaftbolzen in ihrer Verpackung.

Ein selbstdichtender oder auch selbstversiegelnder Schaftbolzen ist ein mysteriöses Gerät unbekannten Ursprungs, dessen Anwendungsgebiete beziehungsweise dessen Nutzen im Grunde weitestgehend unbekannt ist.

2369 können Jake Sisko und Nog 5.000 Packungen cardassianische Yamok-Sauce gegen 100 Gros selbstdichtende Schaftbolzen von einem lissepianischen Frachtercaptain eintauschen. Allerdings wissen die beiden Jungs nicht wofür die Schaftbolzen zu gebrauchen sind und sie erkundigen sich bei Chief Miles O'Brien darüber. Doch auch O'Brien hat keine Ahnung wofür die Schaftbolzen zu gebrauchen sind. Die beiden Jungs bezeichnen sich wenig später als das Noh-Jay-Konsortium und tauschen die Schaftbolzen wiederum mit dem Bajoraner, der sie ursprünglich bestellt hatte, aber zunächst nicht zahlen konnte, gegen sieben Tessipates Land ein. Laut O'Brien verstößt die Ladung bestehend aus 100 Gros selbstdichtender Schaftbolzen gegen die bestehenden Einfuhrbedingungen. (DS9: Mulliboks Mond)

Im Jahr 2371 ergibt sich für Quark die Gelegenheit, Schaftbolzen für 10 Barren goldgepresstes Latinum zu verkaufen. Seine Kundin Emi versichert ihm, dass diese die Produktion ihrer rücklaufgesicherten Hobelmaschinen verdreifachen würden. (DS9: Das Motiv der Propheten)

2375 sieht Worf den Konvoidienst als sinnlos an. Er stellt den Vergleich auf, dass er lieber einen Kampfeinsatz fliegen will, als Schaftbolzen zu beschützen. (DS9: Das Gesicht im Sand)

Ende des Jahres meint O'Brien in einem Gespräch mit Doktor Julian Bashir, dass er nach dem Dominion-Krieg als Professor für Ingenieurswesen auf die Sternenflottenakademie geht, um den Kadetten den Unterschied zwischen einem Warpmatrixflusskondensator und einem selbstdichtenden Schaftbolzen beizubringen. (DS9: Das, was du zurückläßt, Teil I)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

100 Gros entsprechen 14400 selbstdichtender Schaftbolzen. Ein Gros entspricht zwölf Dutzend.

Bei den selbstdichtenden Schaftbolzen handelt es sich um einen In-Joke, die Schaftbolzen werden zwar oft erwähnt oder auch gezeigt, aber keiner weiß eigentlich wozu man sie braucht.

In der Originalfassung wird durchgehend von self-sealing stem bolt gesprochen, in der deutschen Übersetzung hingegen einmal von selbstdichtenden Schaftbolzen, ein andermal von selbstversiegelnden Stammbolzen. Dabei handelt es sich aber nicht um einen Übersetzungsfehler, sondern lediglich die Benutzung von Synonymen: (to) seal lässt sich mit versiegeln, aber auch mit (ab)dichten übersetzen; stem kann im Deutschen sowohl Schaft als auch Stamm heißen.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki