Wikia

Memory Alpha

Schwangerschaft

Diskussion0
23.109Seiten im Wiki

Die Schwangerschaft (auch Gravidität genannt) bezeichnet den Zeitraum während der Fortpflanzung, in der ein Kind im Körper eines Lebewesens zu einem Individuum heranreift. Die Schwangerschaft beginnt mit dem Befruchten der Eizelle und endet mit der Geburt des Nachwuchses. Die Gebärende bekommt Wehen, die die Geburt einleiten. Es gibt mehrere Stadien der Schwangerschaft. Nachdem das Kind seine inneren Organe ausgebildet hat wird es Fötus genannt, davor heißt es Embryo.

Ian Andrew Troi Foetus2

Ein Fötus

Schwangerschaften bei den verschiedenen SpeziesBearbeiten

AndorianerBearbeiten

Die Andorianischen Frauen haben kein Exoskelett am Bauchraum um im Falle einer Schwangerschaft das Wachstum des Fötus nicht zu behindern. (ENT: Vereinigt)

BajoranerBearbeiten

Kira schwanger

Bajoranische Uniform für schwangere Frauen.

Bei den Bajoranern dauert eine Gravidität fünf Monate. Die Kinder sind deshalb sehr eng mit der Mutter durch Blutgefäße im Mutterleib verbunden. Verlust des Geschmackssinns und unkontrolliertes Niesen ist typisch für eine bajoranische Schwangerschaft. Um das Baby zu gebären muss die werdende Mutter sich sehr entspannen, während die Angehörigen sie in einem rhythmischen Wechsel mit Rasseln und Handgong begleiten.

Wenn eine Bajoranerin ein Kind menschlicher Eltern austrägt dauert die Schwangerschaft jedoch länger. (DS9: Quarks Schicksal, Das Baby, Die Schatten der Hölle; DS9: Gefährliche Liebschaften)

BetazoidBearbeiten

Die Schwangerschaft der Betazoiden dauert 10 Monate. Werdende Mütter verspüren während dessen gelegentlich auch ein Unwohlsein. Betazoiden spüren die Gedanken ihres Babys während der Schwangerschaft. (TNG: Das Kind)

BorgBearbeiten

Die Borg vermehren sich nicht über Schwangerschaft, da sie assimilieren. Dennoch Besitzen sie Reifungskammern in denen ein Kind heranreifen kann wie in dem Leib einer Mutter. (VOY: Die Drohne)

Borg Fötus

ein Borg in der Phase eines Fötus in der Reifungskammer

KlingonenBearbeiten

Klingonen neigen dazu Tage vor der eigentlichen Geburt, Scheinwehen zu bekommen. Auch fehlgeleitete Wut ist in dieser Phase der Klingonischen Schwangerschaft üblich. Die Wehen können bis zu ein paar Tagen dauern. (VOY: Endspiel, Teil II)

MenschBearbeiten

Bei den Menschen dauert eine Schwangerschaft ungefähr neun Monate. (DS9: Quarks Schicksal) Die Dauer der Schwangerschaft einer terranischen Frau verdoppelt sich, wenn der Vater Ktarianer ist. (VOY: Voller Wut)

Eventuelles Anzeichen für eine Schwangerschaft ist Übelkeit. (DS9: Das Urteil)

OcampaBearbeiten

Eine Ocampa-Frau wird im Alter zwischen vier und fünf Jahren ein einziges Mal geschlechtsreif. Während dieser Geschlechtsreife färben sich die Handinnenseiten und das Gesicht gelblich. Das sogenannte Elogium tritt dann ein, in dem der Körper sich dann auf die Befruchtung vorbereitet und sich ein Nitralsack auf dem Rücken bildet. Die Kinder werden im stehen über den Rücken und mit den Füßen voraus zur Welt gebracht. (VOY: Elogium, Temporale Sprünge)

XyrillianerBearbeiten

Tucker schwanger

Der schwangere Tucker

Bei der Schwangerschaft der Xyrillianer bildet sich beim Mann ein Keimbläschen zwischen zwei Rippen. Dabei muss es sich nicht unbedingt um einen männlichen Xyrillianer handeln. Aus diesem Keimbläßchen entwickelt sich dann der Fötus. Gleichzeitig wachsen auf der Innenseite des Handgelenks Brustwarzen zum Säugen des Kindes. Die Schwangerschaft dauert nur circa 6-7 Wochen. (ENT: In guter Hoffnung)

Externe LinksBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki