Wikia

Memory Alpha

Schultergurt

Diskussion0
23.286Seiten im Wiki

Ein Schultergurt ist ein dekoratives Kleidungsstück, das hängend über einer Schulter getragen wird.

Andorianische SchultergurteBearbeiten

Telev

Telev 2152

Mitglieder der Andorianischen Imperialen Garde tragen im 22. Jahrhundert Schultergurte. (ENT: Doppeltes Spiel, Waffenstillstand, Vereinigt)

Andorianer die einen Schultergurt tragenBearbeiten

Ferengi-SchultergurteBearbeiten

Raumpiraten

Ferengi-Raumpiraten 2151

Einige Ferengi-Raumpiraten tragen im 22. Jahrhundert Schultergurte. (ENT: Raumpiraten)

Ferengi die einen Schultergurt tragenBearbeiten

Klingonische SchultergurteBearbeiten

Ein Klingonischer Schultergurt wird über der linken oder der rechten Schulter getragen. Auf dem Schultergurt, der aus Metall oder Stoff bestehen kann, werden das Wappen des Klingonischen Hauses, sowie eventuelle Orden getragen. (DS9: Martoks Ehre)

Worf trägt einen Schultergurt, an dem sich ein Symbol des Hauses des Moghs befindet, über seiner Sternenflottenuniform. (Star Trek: The Next Generation; Star Trek: Deep Space Nine)

2373 wird Worf vorübergehend erster Offizier auf der Rotarran. Für diesen Einsatz verzichtet er auf seinen Schultergurt. Nach dem Abschluss der Mission tauscht er das Symbol des Hauses der Mogh, gegen das des Hauses des Martoks, dem der Klingone nun beitritt. (DS9: Martoks Ehre)

Klingonen die einen Schultergurt tragenBearbeiten

HintergrundinformationenBearbeiten

  • In Star Trek: Der Aufstand wird das Kleidungsstück von Captain Picard als Schultergurt bezeichnet, im englischen Original wird der Gurt spezifischer als baldric, also als ein Waffengurt, bezeichnet. In der Folge DS9: Martoks Ehre nennt Jadzia Dax es eine Scherpe.
  • Im Drehbuch zu DS9: Das Gefecht wird erwähnt, dass der Schultergurt eine direkte Zugehörigkeit zu einem Haus symbolisiert. Die Szene wurde aber nicht in der endgültigen Fassung der Folge verwendet. In der Folge DS9: Martoks Ehre deutet Worf dies mit den Worten Offiziel existiert kein Haus des Mogh im Reich, deswegen sah ich wenig Sinn darin, sie (Anm: die Scherpe) auf einem klingonischem Schiff zu tragen ebenfalls an.
  • Worfs Schultergurt aus der ersten TNG-Staffel, ist eine wiederverwendete Requisite aus TOS, die zuvor von Kor und von Kang getragen wurde.
  • Laut StarTrek.com soll der über der Sternenflottenuniform getragene Schultergurt ein Symbol für Worfs innere Zerrissenheit, als Mitglied zweier Kulturen sein.

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki