Wikia

Memory Alpha

Schreibmaschine

Diskussion4
23.103Seiten im Wiki
Schreibmaschinenkopf

Eine Schreibmaschine des 20. Jahrhunderts aus Benjamin Siskos Vision im Einsatz.

Gary Seven mit Schreibmaschine

Gary Seven und seine sprachgesteuerte elektronische Schreibmaschine (1968).

Eine Schreibmaschine ist ein antikes Gerät aus dem 20. Jahrhundert, das über eine Tastenfeld Text in standardisierten Schriftzeichen auf Papier bringt. Gegenüber von handschriftlichen Dokumenten bietet dies den Vorteil der häufig besseren Lesbarkeit. Nach dem Siegeszug der Computer im alltäglichen Gebrauch verliert der praktische Nutzen der Schreibmaschine an Bedeutung.

Alternative Zeitlinie
In einer alternativen Zeitlinie verwenden 1944 die Nazis in einem Feldlazarett eine Schreibmaschine, um den Zustand ihrer Verwundeten aufzunehmen. In dieses Feldlazarett wird auch Captain Jonathan Archer gebracht und keiner kann sich erklären woher dieser stammt. (ENT: Stunde Null)

In verschiedenen, durch die Wurmlochwesen hervorgerufenen, Visionen verkörpert Benjamin Sisko die Rolle von Benny Russell, einem Science-Fiction-Autor aus den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts, der zur Niederschrift seiner Werke eine Schreibmaschine benutzt. Auch andere Schriftsteller in diesen Visionen nutzen für ihre Arbeit eine Schreibmaschine. (DS9: Jenseits der Sterne, Schatten und Symbole)

Im Jahr 1968 verfügt der Agent Gary Seven über eine elektronische Schreibmaschine in seinem Büro. Zum Erstaunen seiner Sekretärin Roberta Lincoln kann diese spezielle Schreibmaschine mittels Spracherkennungsmodus gesprochene Worte ohne die normalerweise notwendige manuelle Eingabe über das Tastenfeld direkt in Text umwandeln und sogar interpretieren. So werden auch Pausen zwischen den gesprochenen Worten durch Schriftzeichen angezeigt. (TOS: Ein Planet genannt Erde)

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki