Wikia

Memory Alpha

Schlacht von Maxia

Diskussion11
23.351Seiten im Wiki
USSStargazer

Die Stargazer.

Als Schlacht von Maxia bezeichnet man das Gefecht zwischen der USS Stargazer und einem Ferengi-Schiff, welche 2355 im Maxia-Zeta-System stattfindet.

Die Stargazer ist auf einer Forschungsmission in unbekanntem Gebiet, sie durchfliegt mit Warp 2 das Maxia-Zeta-System. In einem Krater auf einem der Monde von Maxia Zeta IV hält sich ein Patrouillenschiff der Ferengi verborgen. Ohne Vorwarnung greift das Schiff die Stargazer an.

Der erste Angriff beschädigt die Schutzschilde der Stargazer, der zweite Angriff beschädigt die Stargazer schwer. Captain Jean-Luc Picard versucht mehrmals mit dem unbekannten Angreifer in Kontakt zu treten, aber die Fremden antworten nicht. Die Ferengi versuchen die schwer beschädigte Stargazer zu vernichten und Picard muss improvisieren, um sein Schiff zu retten.

Picard gelingt es, mit einem nach ihm benannten Manöver, dem Picard-Manöver, sein Schiff zu retten. Er fliegt einen Bogen um das Ferengi-Schiff und beschleunigt auf Warp 9[1]. Die Sensoren des Ferengi-Schiffes zeigen nun die Stargazer zweimal an. Die Ferengi schießen auf das falsche Schiff und Picard greift darauf die Ferengi an. Durch diesen Gegenschlag wird das Schiff der Ferengi vernichtet.

Auch wenn die Stargazer als Sieger aus dieser Schlacht hervorgeht, muss die Crew das schwer beschädigte Schiff aufgeben und verbringt Wochen in den Shuttles und in den Fluchtkapseln bevor sie gerettet werden. (TNG: Die Schlacht von Maxia)

Captain Picard muss sich anschließend vor Gericht für den Verlust der Stargazer verantworten. Vorsitzende Richterin der Verhandlung ist Captain Phillipa Louvois. Picard wird aber freigesprochen. (TNG: Wem gehört Data?)

Bis 2364 gilt das Schiff als Totalverlust, bis es durch einen Vertreter der Ferengi-Allianz an die USS Enterprise (NCC-1701-D) überstellt wird und zur Xendi-Raumbasis 9 gebracht wird. (TNG: Die Schlacht von Maxia)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

  • Picard gibt in TNG: Die Schlacht von Maxia an, nicht zu wissen, dass diese Schlacht diesen Namen trägt, daher lässt sich vermuten, dass diese Bezeichnung nur unter den Ferengi geläufig ist. In Picards Familienalbum aus Star Trek: Treffen der Generationen ist jedoch eine Plakette zu sehen auf der dieser Name verzeichnet ist. Möglicherweise konnte sich Picard aufgrund seiner Kopfschmerzen oder wegen der Manipulation seiner Gedanken durch die Ferengi nicht daran erinnern.
  1. In der deutschen Fassung beschleunigte die Stargazer beim Picard-Manöver auf Warp 4.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki