Wikia

Memory Alpha

Schalldusche

Diskussion6
23.296Seiten im Wiki
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!
Ultraschall-Dusche

B'Elanna Torres in der Schalldusche

Eine Schalldusche (auch Ultraschalldusche oder Hochtonschalldusche) ist eine Sanitäre Einrichtung und dient zum Reinigen des Körpers mittels Schallimpulsen. Ihr Vorgänger war für viele Jahrhunderte die wasserbetriebene Dusche.

2368 kommt Wesley Crusher während der Semesterferien zu Besuch auf die USS Enterprise (NCC-1701-D) und erwähnt, dass Adam Martoni seine Schalldusche in der Akademie der Sternenflotte so programmiert hätte, dass er mit Schlamm bedeckt worden ist. Später hat Crusher die Schalldusche von Martoni so programmiert, dass sie nur noch Chilisauce sprüht. (TNG: Gefährliche Spielsucht)

Auch in den Quartieren der Bewohner von Deep Space 9 gibt es Schallduschen. Als Dr. Bashir im Jahr 2369 in Lieutenant Dax verliebt ist, sie seine Gefühle aber nicht erwidert, empfiehlt sie ihm, eine Hochtonschalldusche zu nehmen. Sie behauptet, das würde ihm helfen, über sie hinweg zu kommen. Julian bezweifelt dies, denn er hat es schon versucht. (DS9: Macht der Phantasie)

B'Elanna Torres nimmt nach Ihrem Einsatz auf dem malonischen Frachter eine Schalldusche. Sie möchte lieber die sonaren Impulse spüren, ganz im Gegensatz zu Neelix, der lieber ein heißes Bad nehmen möchte. (VOY: Verheerende Gewalt)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki