Wikia

Memory Alpha

SS Robert Fox

Diskussion2
23.351Seiten im Wiki
SS Robert Fox

SS Robert Fox im Nexus.

Die SS Robert Fox (NFT-1327) gehört zu den beiden Transportschiffen der Whorfin-Klasse, die im Jahr 2293 el-aurianische Flüchtlinge zur Erde bringen soll. Während ihres Fluges dorthin gerät die Robert Fox und ihr Schwesterschiff, die SS Lakul, in den Wirkungsbereich des Nexus, aus dem sie sich nicht mehr befreien kann, weshalb die beiden Schiffe schließlich einen Notruf absetzen. Da die USS Enterprise (NCC-1701-B) während ihres Jungfernfluges das einzige Schiff in der Nähe ist, fliegt sie augenblicklich den beiden Schiffen entgegen, um ihnen zu helfen.

Während die Robert Fox mitsamt Besatzung vollkommen zerstört wird können von der Lakul lediglich 47 Personen auf die Enterprise gebeamt werden. 103 weitere Personen gehen mit der Lakul unter. Unter den Geretteten befinden sich auch die El-Aurianer Guinan und Doktor Tolian Soran.

Captain James T. Kirk verschwindet bei der Rettungsmission und wird für Tod erklärt, nachdem der die Deflektorschüssel modifiziert. 78 Jahre später stellt sich schließlich heraus, dass er in den Nexus gezogen worden ist und dort überlebt hat. (Star Trek: Treffen der Generationen)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki