Wikia

Memory Alpha

Söldner

Diskussion0
23.105Seiten im Wiki

Ein Söldner ist ein Kämpfer, der nicht für sein Volk, sondern allein für Geld kämpft. Anders als früher, sind Söldner heute oft nicht wie normale Soldaten Teil des regulären Militärs eines Volkes. Spezies, die bekannt dafür sind, besonders harte Söldner zu stellen, sind zum Beispiel die Klingonen, die Breen und die Nausikaaner (DS9: Der glorreiche Ferengi).

Auf dem Gebiet der Föderation ist Arctus Baran ein bekannter Söldner, Pirat und Anführer einer Gruppe von Söldnern im Auftrag der Vulkanierin T'Paal. Nach seinem Tod werden die Überlebenden seiner Gruppe auf Sternenbasis 227 vor Gericht gestellt. (TNG: Der Schachzug, Teil I, Der Schachzug, Teil II)

2369 lässt sich Rao Vantika von Quark einige Söldner zur Unterstützung besorgen. (DS9: Der Parasit)

2370 heuert Verad einige Söldner an, die ihm helfen sollen, den Dax-Symbionten zu rauben. (DS9: Der Symbiont)

Die Takrit sind im Delta-Quadranten bekannte Söldner. 2372 heuern die Trabe sie für die Vorbereitung eines Anschlags auf die Kazon-Majes an. (VOY: Allianzen)

2374 will Quark einige nausikaanischen Söldner anheuern, um seinen Bruder Rom aus der Arrestzelle zu befreien, in die er während der damals bestehenden Besetzung Deep Space 9s durch das Dominion gesperrt ist. Kira Nerys hält ihn jedoch davon ab. (DS9: Ein kühner Plan)

Als seine Mutter Ishka später im gleichen Jahr vom Dominion entführt wird, will Rom einige harte, kampferprobte Söldner anheuern, um sie zu befreien. Quark entscheidet jedoch, nur auf Ferengi zurück zu greifen. Der einzige unter ihnen, der einem Söldner nahe kommt, ist schließlich der Eliminator Leck. (DS9: Der glorreiche Ferengi)

Bekannte SöldnerBearbeiten

Externe LinksBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki