Wikia

Memory Alpha

Rubindium

Diskussion0
23.109Seiten im Wiki
Spock erzeugt einen Laserstrahl

EIn primitiver Rubindiumlaser im Einsatz

Rubindium ist ein Material, das als Kristall in technischen Geräten genutzt wird. Wenn Licht im richtigen Winkel und aus dem richtigen Abstand durch Rubindiumkristalle fällt, kann ein Laserstrahl entstehen.

Subkutane Minitransponder der Sternenflotte benutzen Rubindiumkritalle. 2268 lassen sich Captain Kirk und Commander Spock von Doktor McCoy jeweils einen subkutanen Minitransponder in den Arm einsetzten, bevor sie auf den Planeten Ekos beamen. Es wird vereinbart, dass die USS Enterprise (NCC-1701) sie, sollten sie sich drei Stunden später nicht mittels ihrer Kommunikatoren melden, anhand der subkutane Minitransponder erfasst und auf das Raumschiff zurück beamt, egal in welcher Situation sie sich gerade finden. Der Plan wird später aufgegeben, als Kirk und Spock Gefangene der ekosianischen Nazis geworden sind. Die beiden schneiden sich die Arme auf, um die Minitransponder aus der Haut zu holen, da sie die Rubindiumkristalle nutzen wollen, um mittels einer Glühlampe einen primitiven Laser zu erzeugen. Spock kann die nötigen Berechnungen korrekt vornehmen und schließlich die Tür der Gefängniszelle öffnen. (TOS: Schablonen der Gewalt)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki