Wikia

Memory Alpha

Roter Riese

Diskussion0
23.012Seiten im Wiki

Ein Roter Riese ist ein Sternentyp, genauso wie Weißer Zwerg oder Neutronenstern.

Wenn ein Stern in das Spätstadium seines Lebens eingetreten ist, dann ist er zu einem Roten Riesen herangewachsen. Er ist dann 100 bis 1000-mal größer als der Stern Sol. In diesem Stadium haben solche Sterne eine immense Leuchtkraft. 2364 untersucht die USS Tsiolkovsky einen solchen Riesenstern kurz vor seinem Kollaps. (TNG: Gedankengift)

Im Jahr 2364 hat Doktor Paul Manheim sich das Vandor-System für den Standort seines geheimen Laboratoriums ausgesucht, in dem sich ebenfalls ein Roter Riese befindet. (TNG: Begegnung mit der Vergangenheit)

Arneb ist ein roter Riese. (TNG: Das Kind)

Etwa bei Sternzeit 49066.5 stürzt ein Runabout der Danube-Klasse auf einem Klasse-M-Planeten ab, der einen Roten Riesen umreist. Dr. Bashir stellt fest, dass die Pflanzen dort erstaunlich viel Chlorophyll beinhalteten, obwohl der Stern des Planeten einen roten Riesen umkreist. (DS9: Der Hippokratische Eid)

In deutschen Version von Der Hippokratische Eid wird red Giant nicht übersetzt.

Die rote Farbe resultiert auf der geringen Oberflächentemperatur. In etwa fünf Milliarden Jahren wird sich auch Sol zu einem Roten Riesen entwickeln. Reale Beispiele für rote Riesensterne sind Mira, Arktur, Beteigeuze und Antares.


Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki