Wikia

Memory Alpha

Rote Stunde

Diskussion0
23.241Seiten im Wiki
Rote Stunde

Die „Rote Stunde“ hat geschlagen.

Die „Rote Stunde“ markiert den Beginn eines ausschweifenden, regelmäßig stattfindenden Festivals auf dem Planeten Beta III. Das Fest beginnt spätnachmittags um Punkt sechs Uhr. Die unter Kontrolle des alles beherrschenden Computers Landru stehenden Bewohner lassen für 12 Stunden von einem Augenblick auf den nächsten alle Hemmungen fallen - was innerhalb dieser Zeitspanne passiert, ist jenseits von Recht und Ordnung und wird später auch nicht verfolgt. Auf offener Straße wird völlig ausgelassen gefeiert und getanzt, jedoch auch geplündert, gebrandschatzt und vergewaltigt.

Jeder Bewohner des Planeten kennt die „Rote Stunde“. Der Landetrupp unter dem Kommando von Captain James T. Kirk, der den Planeten im Jahr 2267 besucht, fällt daher sofort auf. Sie missachten die „Rote Stunde“ und suchen Schutz in einem Gebäude. Die älteren Bewohner, die aufgrund ihres Alters nicht mehr an den Festivitäten teilnehmen, reagieren schockiert, als die Sternenflottenoffiziere ihre Unwissenheit über die „Rote Stunde“ und das Fest offenbaren. (TOS: Landru und die Ewigkeit)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki