Wikia

Memory Alpha

Ronny Cox

Diskussion0
22.992Seiten im Wiki

Dieser Artikel ist aus Sicht der realen Welt geschrieben.

Jellico
Ronny Cox als Edward Jellico
PflaumeHinzugefügt von Pflaume

Ronny Cox (* 23. Juli 1938 als Daniel Ronald Cox in Cloudcroft, New Mexico, USA) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger.

In dem TNG-Zweiteiler Geheime Mission auf Celtris Drei, Teil I und Geheime Mission auf Celtris Drei, Teil II spielte er Captain Edward Jellico, der 2369 Jean-Luc Picard als Captain der USS Enterprise (NCC-1701-D) ablöst, als dieser für eine geheime Mission auf Celtris III sein Kommando niederlegt.

In der Sci-Fi-Serie Stargate SG-1, in der auch schon Marina Sirtis, John de Lancie, Dwight Schultz (TNG) und Robert Picardo (VOY) mitgewirkt haben, spielte Cox eine wiederkehrende Nebenrolle als Senator und später Vizepräsident der Vereinigten Staaten.

Im Kino war er unter anderem in den Filmen Beverly Hills Cop - Ich lös' den Fall auf jeden Fall (1984) und Robocp (1987) zu sehen.

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki