Wikia

Memory Alpha

Romulanisches Ale

Diskussion13
23.105Seiten im Wiki
Romulanisches Ale

Romulanisches Ale beim Essen an Bord der Enterprise.

Romulanisches Ale ist ein romulanisches Nationalgetränk, ähnlich dem terranischen Bier, jedoch im Föderationsraum verboten. Es verursacht bei Menschen und Klingonen einen starken Kater mit extremen Kopfschmerzen und andere Nebenwirkungen, weshalb es ab den 2280er verboten ist. Als bester Jahrgang gilt das Jahr 2234 und es braucht eine Weile um zu reifen.

Admiral James T. Kirk bekommt 2285 eine Flasche Romulanisches Ale Jahrgang 2283, von Dr. McCoy zum Geburtstag geschenkt. (Star Trek II: Der Zorn des Khan)

In der deutschen Fassung wird das Romulanische Ale als Romulanerbräu bezeichnet.

2293 wird bei seinem Besuch auf der USS Enterprise (NCC-1701-A) Kanzler Gorkon romulanisches Ale serviert. (Star Trek VI: Das unentdeckte Land)

2362 überfällt Fallit Kot Transporter mit romulanischem Ale. Quark verrät Kot darauf an die Romulaner, um selbst dem Gefängnis zu entgehen. (DS9: Das Melora-Problem)

Im 24. Jahrhundert gibt es in der Föderation so wenig Informationen, über dieses Getränk, dass der Replikator kein romulanisches Ale herstellen kann. Der romulanische Überläufer Admiral Alidar Jarok bedauert dies 2366 sehr. (TNG: Der Überläufer)

Das Verbot wird 2375 für die Dauer der Allianz während des Dominion-Krieges aufgehoben. Nach dem Krieg scheint das Verhältnis zwischen dem Romulanischen Imperium und der Föderation wieder abgekühlt zu sein und Romulanisches Ale wird von der Föderation wieder verboten. (Star Trek: Nemesis; DS9: Unter den Waffen schweigen die Gesetze)

2375 bestellt sich Julian Bashir im Quarks ein romulanisches Ale. (DS9: Entscheidung auf Empok Nor)

Kali-fal ist vermutlich der romulanische Name dieses Getränks. (DS9: In fahlem Mondlicht)

Bei der Hochzeitsfeier von Deanna Troi und William Riker auf dem Holodeck hat Worf Kopfschmerzen, weil er zu viel Ale getrunken hat und Picard einigt sich mit der romulanischen Kommandantin auf romulanisches Ale als Getränk bei der Siegesfeier über die Scimitar. (Star Trek: Nemesis)

Die normale Farbe von Romulanischem Ale ist hellblau. (Star Trek VI: Das unentdeckte Land; DS9: Unter den Waffen schweigen die Gesetze)

Romulanisches Ale kann auch manchmal grün und milchig sein. Möglicherweise wird damit auf Absinth angespielt, der sehr berauschend ist, starke Kopfschmerzen verursachen kann und lange Zeit in Europa und den USA verboten war.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki