Wikia

Memory Alpha

Romulanischer Aufklärer

Diskussion0
23.226Seiten im Wiki
Romulanisches Scoutschiff

Ein romulanischer Aufklärer.

Ein Romulanischer Aufklärer ist eine Raumschiffsklasse der Romulaner.

Der Aufklärer ist kleiner als ein Schiff der D'deridex-Klasse. Das Schiff besitzt einen Warp- und Impulsantrieb. Des weiteren ist das Schiff mit Schutzschilden ausgestattet. Außerdem ist das Schiff auch in der Lage eine Selbstzerstörung auszulösen. (TNG: Auf schmalem Grat, Der Überläufer)

2366 stürzt der Aufklärer Pi auf den Föderationsplaneten Galorndon Core ab. Das Schiff wird durch eine Ultritium-Explosion zerstört, um zu verhindern, dass das Schiff der Föderation in die Hände fällt. Beide Besatzungsmitglieder werden von der USS Enterprise (NCC-1701-D) aufgefunden. Patahk erliegt später seinen Verletzungen, Bochra kann jedoch zu den Romulanern zurückkehren. (TNG: Auf schmalem Grat)

Einige Wochen später benutzt Alidar Jarok einen Aufklärer dieses Typs, um die Föderation mit fingierten Informationen über eine bevorstehende Invasion durch das romulanische Sternenimperium zu versorgen. Jarok will mit diesen Informationen einen Krieg zwischen den Romulanern und der Föderation verhindern. Allerdings will Jarok nicht, dass romulanische Technologie in die Hände der Föderation fällt und aus diesem Grund zerstört er seinen Aufklärer. (TNG: Der Überläufer)

Bekannte Raumschiffe dieser Klasse Bearbeiten

Hintergrundinformationen Bearbeiten

In den Spielen Star Trek: Armada 1 + 2 ist diese Schiffsklasse vom Spieler einsetzbar und wird als Talon-Klasse bezeichnet.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki