Wikia

Memory Alpha

Roberta Lincoln

Diskussion0
23.184Seiten im Wiki
RobertaLincoln

Roberta Lincoln im Alter von 20 Jahren.

Roberta Lincoln ist eine menschliche Frau, die im 20. Jahrhundert auf der Erde lebt. Sie wird im Jahre 1948 in den Vereinigten Staaten von Amerika geboren. 1968 ist sie an der Verhinderung eines atomaren Krieges auf der Erde beteiligt und assistiert dem außerirdischen und doch menschlichen Agenten Gary Seven.

Zur Mitte des 20. Jahrhunderts werden von einer technisch hochentwickelten, unbekannten Zivilisation außerirdische Menschen als Agenten zur Erde geschickt mit dem Auftrag, die Zivilisation des Planeten vor selbstzerstörerischen Handlungen zu bewahren. Zu Beginn der 1960er Jahre wird Roberta Lincoln von den Agenten 201 und 347 als Sekretärin beschäftigt, die ihr zur Tarnung der Mission erzählen, sie arbeiteten an der Entstehung einer Enzyklopädie. Zu der Zeit, als der leitende Agent Gary Seven zur Überwachung der Aufgabe auf der Erde eintrifft, stößt sie auf ihr unbekannte Bestandteile der technischen Ausstattung der Fremden. Seven überzeugt sie zunächst davon, sie arbeite tatsächlich für den US-amerikanischen Geheimdienst CIA. Er wird jedoch in der Folge dazu gezwungen, Lincoln die wahre Natur seines Unternehmens zu offenbaren.

Roberta Lincoln wird vom Beta-5-Computer als launisch, aber hochintelligent beschrieben. Als besondere körperliche Merkmale weist sie zwei Muttermale auf, von denen sich eines auf ihrer linken Schulter befindet. 1968 hat sie ein Körpergewicht von etwa 55 kg. (TOS: Ein Planet genannt Erde)

Roberta Lincoln wurde von Teri Garr dargestellt und von Heidi Treutler sowie Gundi Eberhard (neue Szenen) synchronisiert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki