Wikia

Memory Alpha

Robert Duncan McNeill

Diskussion0
23.351Seiten im Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!
Robert Duncan McNeill

Robert Duncan McNeill

Robert Duncan McNeill (* 9. November 1964 in Raleigh, North Carolina, USA; 49 Jahre) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Er ist in Star Trek durch die Rolle des Tom Paris in der Serie Star Trek: Voyager bekannt geworden. Allerdings spielte er schon drei Jahre zuvor den Kadetten Nicholas Locarno in der Star Trek: The Next Generation-Episode Ein mißglücktes Manöver. Es wurde erst darüber nachgedacht, diesen Charakter auch in Star Trek: Raumschiff Voyager zu übernehmen, man kam aber zum Schluss, dass Locarno eine zu düstere Vergangenheit hatte und erschuf den Charakter Tom Paris.

Biografie Bearbeiten

McNeill übernahm Rollen in vielen amerikanischen Fernsehserien und auch Kinofilmen, darunter auch in Masters of the Universe (1987, mit Frank Langella).

Star Trek Bearbeiten

Darsteller Bearbeiten

Regisseur Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki