Wikia

Memory Alpha

Robert Beltran

Diskussion0
23.084Seiten im Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!
Robert Beltran

Robert Beltran

Robert Beltran (* 19. November 1953 in Bakersfield, Kalifornien, USA als Robert Adame Beltran; 60 Jahre) ist ein US-amerikanischer Schauspieler mexikanisch-indianischer Abstammung.

Er verkörperte Commander Chakotay in der Serie Star Trek: Voyager.

Biografie Bearbeiten

Beltran genoss seine Ausbildung am Fresno State College, wo er einen Abschluss in "Theater-Kunst" machte. 1981 bekam er die erste Filmrolle in Zoot Suit und war danach in verschiedenen weiteren Filmen zu sehen, wie zum Beispiel Gaby – Eine wahre Geschichte (1987), Kiss Me a Killer – Tödliche Begierde (1991), Bugsy (1991) oder auch Nixon – Der Untergang eines Präsidenten (1995). Neben dem Film ist er auch im Theater sehr aktiv und gründete die East LA Classic Theater Group.

Er war für mehrere Preise nominiert und gewann 1997 den Nosotros Golden Eagle Award als „Bester Darsteller in einer Fernsehserie“. Die Nostros-Gesellschaft fördert spanisch sprechende Künstlerinnen und Künstler.

Star Trek Bearbeiten

Darsteller Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki