Wikia

Memory Alpha

Rigel VII

Diskussion0
23.349Seiten im Wiki

Rigel VII ist eine Planet der Klasse M und der siebte Planet im Rigel-System.

2254 landet ein Landetrupp der USS Enterprise unter der Leitung von Captain Christopher Pike auf diesem Planeten. Als sie ein augenscheinlich verlassenes Lager betreten, werden Pike und seine Crew von Kriegern der Kaylars festgesetzt. Drei Besatzungsmitglieder sterben dabei, inklusive Pikes persönlicher Yeoman; sieben weitere werden verletzt. Auch Lieutenant Spock ist unter den Verwundeten, er ist aber nicht so schwer verletzt, dass er – wie die anderen – dringend zur Vega-Kolonie gebracht werden muss.

Pike bedauert später oft seine Entscheidung, seinen Leuten zu erlauben, die rigelianischen Gebäude zu betreten. Er macht sich schwere Vorwürfe, dass er nicht vorsichtiger gewesen ist und meint, er hätte die Falle erkennen müssen, als er die Rüstungen und Schwerter der Krieger in der Burg gesehen hat (TOS: Der Käfig, Talos IV – Tabu, Teil II).

Es gibt ein Lied mit dem Titel Mond über Rigel VII, welches James T. Kirk 2287 gerne mit seinen Freunden Spock und Leonard McCoy am Lagerfeuer singen würde. (Star Trek V: Am Rande des Universums)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

In der Zeichentrickserie Bravestarr aus dem Jahre 1987 wird in der Folge Die entscheidende Meile der Planet Rigel VII erwähnt. Vermutlich geschieht dies in Anlehnung an Star Trek, da Bravestarr von der Produktionsfirma Filmation produziert wurde, welche auch Star Trek: The Animated Series produzierte.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki