Wikia

Memory Alpha

Richard M. Nixon

Diskussion0
22.986Seiten im Wiki
Zeitstrom, Richard M. Nixon
Richard Nixon und seine Frau Pat in China.
PlasmarelaisHinzugefügt von Plasmarelais

Richard Milhous Nixon ist ein Mensch des 20. Jahrhunderts und ein Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Nixon ist der erste Präsident der USA, der einen Besuch im kommunistischen China antritt und damit das oft zitierte „Tor zu China“ öffnet. Präsident Nixons verfolgt eine harte Linie in Sachen Gesprächen, die ihn zum einzigen Kanidaten macht, der mit China als Vermittler fungieren kann. Im Jahr 2293 bürgt Captain Spock für James T. Kirk aus demselben Grund, als es um den Frieden mit den Klingonen geht. Ein vulkanisches Sprichwort lautet: Nur Nixon konnte nach China gehen. (Star Trek VI: Das unentdeckte Land)

Nixon wird durch die Watergate-Affäre gezwungen als erster Präsident der USA sein Amt niederzulegen. (DS9: Q – Unerwünscht)

Im Jahr 2154 ist Captain Jonathan Archer Zeuge wie sich die Zeitlinie aus dem Jahr 1944 nach dem Eingreifen der Na'kuhl wieder selbst herstellt und der temporale Agent Daniels dabei keinen unwesentlichen Teil beiträgt. Als sich die Zeitlinie wieder neu einstellt, kann man Nixon und seine Ehefrau Pat bei einem Besuch in China sehen. (ENT: Sturmfront, Teil II)

Alternative Zeitlinie Bearbeiten

Richard M Nixon und Henry Starling
Richard Nixon und Henry Starling.
PflaumeHinzugefügt von Pflaume

Nixon empfängt in seiner Amtszeit den Computer-Revolutionär Henry Starling, der in dieser Zeit sehr erfolgreich in seinem Geschäft ist. (VOY: Vor dem Ende der Zukunft, Teil I)

Schauspieler Ed Begley, Jr. nimmt in der zu sehenden Fotomontage als Henry Starling den Platz von Rockstar Elvis Presley ein, der auf dem Originalfoto mit Nixon zu sehen ist [1].

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki