Wikia

Memory Alpha

Reispflücker

Diskussion0
23.366Seiten im Wiki

Ein Reispflücker ist ein angeblich existierendes Gerät, das James Kirk 1930 für eine Lügengeschichte erfindet.

Kirk muss in diesem Jahr einem irdischen Polizisten das Aussehen des Vulkaniers Spock, insbesondere seine spitzen Ohren, erklären. Kirk behauptet, Spock sei Chinese und habe als Kind einen Unfall gehabt. Dabei sei sein Kopf in einen Reispflücker geraten. Ein in der Nähe lebender amerikanischer Missionar sei glücklicherweise Facharzt für Plastische Chirurgie gewesen und habe Spock sein jetziges Aussehen geschaffen (TOS: Griff in die Geschichte).

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki