Wikia

Memory Alpha

Ray Wise

Diskussion1
23.103Seiten im Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

Ray Wise (* 20. August 1947 in Akron, Ohio, USA; 66 Jahre) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

In Star Trek hatte er zwei Auftritte. Er spielte Liko in der Star Trek: The Next Generation-Episode Der Gott der Mintakaner und Arturis in der Star Trek: Voyager-Episode In Furcht und Hoffnung.

Darüber hinaus hatte er unter anderem Auftritte in Serien wie Das Geheimnis von Twin Peaks (1990-1991, u.a. mit Mädchen Amick, Miguel Ferrer, Richard Beymer und Carel Struycken), Charmed – Zauberhafte Hexen (2002), The West Wing - Im Zentrum der Macht (2005) und 24 - Twenty Four (2006, u.a. mit Gregory Itzin, Jude Ciccolella, Roger Cross, Glenn Morshower und Peter Weller). Von 2007 bis 2009 war er als Teufel in der Serie Reaper – Ein teuflischer Job zu sehen.

Des Weiteren hatte er Rollen in Filmen wie RoboCop (1987, u.a. mit Kurtwood Smith, Peter Weller, Ronny Cox, Robert DoQui und Miguel Ferrer), Highway Heat / The Chase - Die Wahnsinnsjagd (1994, u.a. mit Natalia Nogulich) und Good Night, and Good Luck (2005, u.a. mit Frank Langella, JD Cullum, Robert Knepper und Glenn Morshower)

Externe LinksBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki