Wikia

Memory Alpha

Rashella

Diskussion0
23.180Seiten im Wiki
Rashella 2364

Rashella (2364)

Rashella ist die letzte Aldeanerin, die auf natürlichem Weg geboren wird. Die Aldeaner verstecken sich seit Jahrhunderten hinter einem Schutzschild, der den gesamten Planeten unsichtbar macht und ihn vor Angriffen schützen soll. Leider führt er auch zur Unfruchtbarkeit.

Als die USS Enterprise-D im Jahr 2364 auf den Planeten Aldea stößt, begrüßt Rashella das Schiff. Sie gehört mit Radue auch zu den beiden Aldeanern, die ein Gastgeschenk auf das Schiff bringen.

Rashella begrüßt später die entführten Kinder der Enterprise und ist daran beteiligt, sie ihren Familien, den sogenannten Einheiten, zuzuweisen. Rashella will Alexandra, das jüngste Kind der Enterprise, allerdings nicht abgeben und behält es. Als alle Kinder allerdings in den Streik treten und zurück zu ihren Familien wollen, kann sie Radue überzeugen, dass es Sinn macht, Doktor Crusher zuzuhören. Doktor Crusher erklärt den Aldeanern, dass ihre Unfruchtbarkeit durch den Schild verursacht wurde und später auch die Kinder treffen würde. Um eine Zukunft zu haben, müssen die Aldeaner nun umdenken und können sich nicht weiter verstecken. (TNG: Die Sorge der Aldeaner)

Rashella wurde von Brenda Strong gespielt und von Rebecca Völz synchronisiert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki