Wikia

Memory Alpha

Rangabzeichen

Diskussion5
23.366Seiten im Wiki
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!
Rangabzeichen werden von zahlreichen (meist militärischen) Organisationen verwendet.

Bajoranisches MilitärBearbeiten

hier Text

DominionBearbeiten

Jem'Hadar-Krieger tragen ihre Rangabzeichen auf der rechten Schulter.

Sternenflotte der ErdeBearbeiten

siehe auch: MACO-Ränge

Sternenflotte der FöderationBearbeiten

Rangabzeichen

4 Rangabzeichen der Sternenflotte

Im 24. Jahrhundert erkennt man den Rang der Sternenflottenoffiziere an den Rangabzeichen am Kragen der Uniform. Der Rang wird dabei durch eine Anzahl von goldenen Knöpfen dargestellt. Grundsätzlich gilt, je mehr Knöpfe, je höher der Rang des Offiziers.

So trägt ein Captain vier goldene Knöpfe, ein Commander drei, ein Lieutenant Commander zwei goldene und einen schwarzen Knopf, ein Lieutenant zwei goldene Knöpfe, ein Lieutenant Junior Grade einen goldenen und einen schwarzen Knopf, ein Fähnrich einen goldenen Knopf und ein Chief Petty Officer einen schwarzen Knopf.

Ab 2373 gibt es für den Chief ein spezielles Rangabzeichen in Form eines antrazithfarbenen Ansteckers mit hellgrauen Mustern, wie es Chief Miles O'Brien auf Deep Space 9 trägt.

Ein Admiral trägt einen (Commodore), zwei (Rearadmiral), drei (Vizeadmiral), vier (Admiral) und fünf (Flottenadmiral) goldene Knöpfe mit einer rechteckigen goldenen Umrandung. Auch hier gilt, je mehr Knöpfe, je höher der Rang des Admirals. Ab den 2360ern ist der Rang eines Commodore nicht mehr mit einem extra Rangsymbol versehen.

Bei Kadetten unterscheidet man von Cadet 1st Class bis Cadet 4th Class. Kadetten tragen dunkle, längliche Knöpfe am Kragen. Auch hier gilt, je mehr Knöpfe, je höher der Rang (Cadet 1st Class: vier Knöpfe, Cadet 4th Class: ein Knopf).


Externe LinksBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki