Wikia

Memory Alpha

Racquetball

Diskussion0
23.095Seiten im Wiki
Bashir überrascht O'Brien beim Aufschlag

Bashir und O'Brien spielen Racquetball.

Racquetball ist ein Spiel von der Erde.

An Bord der USS Enterprise (NCC-1701-D) spielt Captain Jean-Luc Picard im Jahr 2367 mit dem jungen Jeremiah Rossa eine Partie Racquetball. (TNG: Endars Sohn)

Auf Deep Space 9 richtet Chief O'Brien bis 2370 eine Racquetball-Halle ein. Er ist überrascht, dass Dr. Bashir ebenfalls ein begeisterter Racquetball-Spieler ist. Bei dem gemeinsamen Spiel macht die Kondition des jüngeren Bashirs dem Chief schwer zu schaffen.

Als O'Brien seine Sorgen gegenüber Quark äußert, kommt dieser auf die Idee, einen Wettkampf zwischen Bashir und O'Brien anzusetzen. Als Anreiz bietet Quark an, die Hälfte seines Profits dem bajoranischen Kriegswaisenfonds zu spenden. Für Quark scheint dies die ideale Gelegenheit zu sein, der scheinbar übermächtigen Konkurrenz durch den neu eingerichteten Club Martus zu begegnen. (DS9: Rivalen)

Während der Verbindung zu Luther Sloans Gehirn meint Julian, dass Miles ihn mehr mag als Keiko und gibt als Begründung an, dass die Männer mehr gemeinsam haben. Zu den Gemeinsamkeiten zählen neben Racquetball auch die Vorlieben für Darts, Vic Fontaine's Lounge und Die Schlacht von Alamo. Miles ist anderer Meinung. Er gibt an, Keiko mehr zu mögen. (DS9: Extreme Maßnahmen)

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki