Wikia

Memory Alpha

REM-Schlaf

Diskussion0
23.349Seiten im Wiki

REM-Schlaf ist die Abkürzung für Rapid Eye Movement und bezieht sich auf eine Schlafphase des Humanoiden.

In dieser Schlafphase träumt man normalerweise. (TNG: Kraft der Träume)

Der REM-Schlaf ist sehr wichtig für die mentale Gesundheit und die Konzentrationsfähigkeit von Humanoiden. Als die USS Enterprise (NCC-1701-D) im Tyken-Spalt treibt, verhindert die hochfrequente Kommunikation einer fremden Spezies den REM-Schlaf der Crew. Dies führt dazu, dass alle Personen an Bord aggressiv und verwirrt sind oder zu halluzinieren beginnen. (TNG: Augen in der Dunkelheit)

2369 werden Mitglieder der Enterprise-D von fremden Wesen in den Subraum entführt. Commander William Riker konsultiert Doktor Crusher wegen seines Schlafmangels. Sie vermutet zunächst einen Mangel an REM-Schlaf und verordnet einen heißen Milch-Grog. (TNG: In den Subraum entführt)

2374 stellt der Doktor fest, dass die Patienten, die man im Koma liegend glaubt, sich eigentlich in einem Hyper-REM-Schlaf befinden. (VOY: Wache Momente)

Siehe auchBearbeiten

Externe LinksBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki