Wikia

Memory Alpha

Proka Migdal

Diskussion0
23.304Seiten im Wiki
Proka Migdal

Proka Migdal (2370)

Proka Migdal ist Bajoraner und der Adoptivvater des cardassianischen Jungen Rugal.

Nachdem Rugal im Tohzat-Umsiedlungszentrum, einem Waisenhaus, abgegeben wird, nehmen Proka und seine Frau den Jungen auf. Für den Bajoraner ist der Junge wie ein eigener Sohn. Er behandelt ihn liebevoll und lässt ihn nicht den Hass spüren, den er gegenüber den Cardassianern empfindet. Allerdings erzählt er ihm seine Meinung über die cardassianische Spezies und bringt den Jungen dazu, selbst die Cardassianer zu hassen.

Proka bringt seinem Adoptivsohn aber auch andere Dinge bei, zum Beispiel Schwimmen. Er führt ihn auch in die bajoranische Religion ein.

2369 lernt er Zolan kennen. Da Proka gerade eine Arbeit sucht, hilft der freundliche Mann ihm. Im darauf folgenden Jahr lädt Zolan Proka und Rugal nach Deep Space 9 ein. Dort kommt es zu einem Zwischenfall, bei dem der Junge Garak in die Hand beißt. Das ruft wiederum Gul Dukat auf den Plan. Als Zolan dann Proka noch beschuldigt, Rugal zu schlagen, handelt Commander Sisko und nimmt dem Bajoraner vorübergehend den zwölfjährigen Jungen weg.

Zwischenzeitlich kann der leibliche Vater von Rugal, Kotan Pa'Dar, ausfindig gemacht werden.

Als beide, Pa'Dar und Proka sich um das Sorgerecht streiten, schlägt Sisko eine Schlichtung vor. Im Laufe der Untersuchungen stellt sich dann die Wahrheit heraus. Dukat hatte alles eingefädelt, um Pa'Dar zu diskreditieren. Er ist es gewesen, der Rugal einst in das Waisenhaus hat bringen lassen, um ein Druckmittel gegen den Cardassianer zu haben. Da Sisko nun diese Information hat, entscheidet er, dass Rugal seinem leiblichen Vater zurückgegeben wird. Proka verliert seinen Adoptivsohn. (DS9: Die Konspiration)

Proka Migdal wurde von Terrence Evans gespielt und von Eberhard Mellies synchronisiert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki