Wikia

Memory Alpha

Planet des Untergangs

Diskussion0
23.091Seiten im Wiki
Dies ist ein Meta-Trek-Artikel. Bitte nur kanonische Fakten verlinken.

Auf dem vor Jahrtausenden künstlich geschaffenen Planeten Kirlos gerät die friedliche Koexistenz der Föderation und der K'Vin-Hegemonie aus dem Gleichgewicht, als die Enterprise einem Notruf vom Planeten Tehuán nachgeht, der überfallen wurde.

Zusammenfassung der HandlungBearbeiten

Vom Umschlagtext:

Kirlos ist ein künstlicher Planet, geschaffen von einer seit Jahrtausenden ausgestorbenen Rasse – den Ariantu. Diese Welt wird von Angehörigen vieler Völker aus der Föderation und der K´Vin-Hegomonie bewohnt. Das friedliche Zusammenleben hat ein schwungvollen Handel enstehen lassen. Und die Ruinen von Kirlos bergen unentdeckte archäologische Schätze.

Während Data, La Forge und Worf daran mitarbeiten, die Geheimnisse von Kirlos zu entschlüsseln, erreicht ein Notruf die Enterprise: Der von Pflanzern kolonisierte Planet Tehuán wurde Opfer eines Überfalls aus dem All. Captain Picard steht vor einem Rätsel: Wer waren die Angreifer? Und welchen Sinn hatte die willkürliche Attacke?

Plötzlich gerät auch auf Kirlos die friedliche Koexistenz aus dem Gleichgewicht. Heimtückische Mordanschläge wecken alte Vorurteile. Die drei Enterprise-Offiziere werden als Drahtzieher verhaftet. Und dann erwacht die alte Maschinerie im Inneren des Planeten zu neuem Leben…

CharaktereBearbeiten

Jean-Luc Picard, William T. Riker, Data, Geordi La Forge, Worf, Beverly Crusher, Deanna Troi, Wesley Crusher, Miles O'Brien

Andere Bücher der SerieBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki