Wikia

Memory Alpha

Phaser Typ 3

Diskussion15
23.012Seiten im Wiki
Sisko feuert Phasergewehr ab
Phaser Typ 3 im Einsatz
PlasmarelaisHinzugefügt von Plasmarelais

Unter dem Phaser Typ 3 versteht man die Phasergewehre bzw. Kompressionsgewehre. Diese Zweihandwaffen sind schwere Waffen und gehören zu den Phasern.

Die etwas älteren Phasergewehre sind auf die lineare, strahlförmige Feuerabgabe eingestellt, aber die neuesten Modelle können auch Pulsfeuer geben, anders als die Phaser Typ 2. Die Phasergewehre werden nur ausgeteilt, wenn bei Missionen ein großes Risiko herrscht oder auf Schiffen bei Vorbereitungen auf Entertruppen. Weitere Einsatzgebiete sind Entermaßnahmen und allgemein Einsätze von Bodentruppen.

Version des 23. JahrhundertsBearbeiten

Phaser Typ 3 2260er
Das Modell aus dem 23. Jahrhundert (2265)
KlossiHinzugefügt von Klossi

Im Jahr 2265 wird ein Phasergewehr von Captain Kirk benutzt, um Gary Mitchell zu bekämpfen. Allerdings zeigt es sich unfähig, ihn zu verletzten. (TOS: Die Spitze des Eisberges)

Versionen des 24. JahrhundertsBearbeiten

Im 24. Jahrhundert werden verschiedene Ausführungen des Phasergewehres benutzt.

Die USS Enterprise (NCC-1701-D) hat einige dieser Gewehre an Bord. Sie werden 2367 und 2369 eingesetzt. (TNG: Verräterische Signale, Angriff der Borg, Teil I)

Aber auch Deep Space 9 verfügt über einige dieser Waffen. Sie werden 2374 gegen Jem'Hadar auf einem Klasse-M-Planeten eingesetzt, als Benjamin Sisko und einige Andere auf dem Planeten im Territorium des Dominion gestrandet sind. (DS9: Entscheidungen)

Das Gewehr verfügt über 16 Strahleinstellungen und eine wiederaufladbare Energiezellen. Darüber hinaus hat es ein Zielerfassungsystem, das mehrere Ziele gleichzeitig erfassen kann und ist außerdem kreiselstabilisiert. Die aufwendige Technik macht das Gewehr allerdings anfällig gegen Beschädigung, daher ist es als Feldwaffe nicht besonders geeignet. (DS9: Zu neuer Würde)

Das Gewehr wird üblicherweise ohne besondere Visierung benutzt. Eingebaut ist ein ausklappbares Visier, das zum Beispiel in Dunkelheit genutzt wird. (DS9: Die Belagerung von AR-558) Das Gewehr kann außerdem mit einem Visieraufsatz ausgestattet werden. (DS9: Das Schiff)

Phasergewehr 2374
Ein schweres Phasergewehr von der USS Voyager.
RogganHinzugefügt von Roggan

Die USS Voyager ist allerdings mit einer anderen Ausführung des Phasergewehres ausgerüstet. Dieses wird auch als „Kompressionsgewehr“ bezeichnet. (VOY: Apropos Fliegen) Auch die USS Equinox ist mit einem solchen Typ ausgestattet. (VOY: Equinox, Teil I)

Es ist möglich, das Gewehr auf einen weit gefächerten Strahl einzustellen, sodass mehrere Ziele gleichzeitig ausgeschaltet werden können. (VOY: Rebellion Alpha) Sie kann entweder einen Strahl oder Impulse abschießen.

Die Waffe kann mit einem Schulterriemen ausgestattet werden. (VOY: Voller Wut)

Phasergewehr
Zwei neuere Varianten des Phasergewehrs
ShismaHinzugefügt von Shisma

Von vier modernen Varianten des Phasergewehres werden einige sowohl auf der Voyager als auch auf der USS Enterprise (NCC-1701-E) eingesetzt. Alle Varianten sind mit Lampen ausgestattet. Die Variante mit zwei Griffen verschießt keinen durchgängigen Phaserstrahl sondern in Impulsen. (VOY: Makrokosmos, Skorpion, Teil I; Star Trek: Der erste Kontakt, Star Trek: Nemesis)


HintergrundinformationenBearbeiten

Viele der Phasergewehre, die während der Produktion der verschiedenen Serien als Requisiten verwendet wurden, wurden bei verschiedenen Auktionen versteigert.

Für Star Trek: Nemesis wurde eine Lampe auf die Phasergewehre gesetzt, weil Riker in der dunkel gehaltenen Jefferies-Röhre etwas sehen sollte.

Externe LinksBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki