Wikia

Memory Alpha

Phasenpistole

Diskussion0
23.351Seiten im Wiki
Phasenpistolen

Zwei Phasenpistolen

Phasenpistole geöffnet zum Laden

Das Laden der Phasenpistole

Die Phasenpistole ist der Vorgänger der späteren Handphaser und wird im Jahr 2151 erstmals im Einsatz der Sternenflotte der Vereinigten Erde verwendet.

Die Funktion der Phasenpistole ist einfach gehalten. Im Gegensatz zu ihren Vorgängern, der EM-33 gibt es zwei verschiedene Einstellungen: Betäuben und Töten. Der Lauf der Pistole kann abgeklappt werden und so die Energiequelle entnommen und gegebenenfalls ersetzt werden. Das Zielen mit der Waffe ist eigentlich einfacher als das mit der älteren EM-33, man muss sich jedoch erst auf die Unterschiede einstellen. (ENT: Schlafende Hunde)

Die Energiezufuhr kann anhand eines Schalters an der Seite der Phasenpistole reguliert werden. Somit kann die Stärke und Wirkungskraft der Phasenpistole gesteigert werden. Captain Archer, Commander Tucker und Lieutenant Reed verwenden sie bei mehreren Gelegenheiten unter anderem als Schweißgerät. (ENT: Aufbruch ins Unbekannte, Teil II, Freund oder Feind)

Darüber hinaus kann mit dem Energieregler eine Überladung erzeugt werden, die zur Explosion führen kann. Dieses Verfahren steht unter anderem auch im Handbuch der Phasenpistole. (ENT: Vereinigt)

Am Anfang sind die Phasenpistolen noch nicht sehr verbreitet. Als die coridianischen Entführer Captain Archers und Subcommander T'Pols 2151 40 Phasenpistolen als „Lösegeld“ fordern kann diese Forderung nicht erfüllt werden, weil die Enterprise (NX-01) nur 15 Stück an Bord hat. (ENT: Im Schatten von P'Jem)

In der ersten Staffel wurde „Phasenpistole“ noch mit Phaserpistole übersetzt.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki