Wikia

Memory Alpha

Phasendiskriminator

Diskussion9
23.012Seiten im Wiki

Ein Phasendiskriminator oder Phasenauflöser oder phasenauflösender Verstärker ist ein Gerät oder Werkzeug, mit welchem man den Energiefluss eines Energiefeldes regulieren beziehungsweise manipulieren kann.

Die positronischen Decompiler der Soong-Typ-Androiden enthalten einen Phasendiskriminator, wobei bekannt ist, dass Data einen R-Typ und Lore einen L-Typ dieses Bauteils besitzt. Diese Tatsache wird benutzt um die Frage zu klären, ob der auf der Erde gefundene Schädel von Data oder Lore stammt. (TNG: Gefahr aus dem 19. Jahrhundert, Teil I)

Datas Phasendiskriminator wird später noch dazu eingesetzt, um ein Subraumfeld zu schaffen, mit der man die temporale Verschiebung der fremden Wesen auf Devidia II kompensieren kann, um sie näher zu untersuchen. Nachdem Data in die Vergangenheit verschwunden ist, wird von Geordi La Forge ein neuer Phasendiskriminator konstruiert, um ein Außenteam der USS Enterprise durch ein größeres Subraumfeld in die Zeitebene der Fremden zu bringen. Da man entdeckt hat, dass die Fremden eine Bedrohung darstellen, werden danach Photonentorpedos mit Phasendiskriminatoren ausgerüstet, um die Zeitmaschine der Fremden zu zerstören. (TNG: Gefahr aus dem 19. Jahrhundert, Teil I)

Notfalltransporterarmbänder der Sternenflotte enthalten einen Typ-7-Phasendiskriminator. Dieser wird dazu verwendet ein abschirmendes Feld zu erzeugen, welches der Crew des Runabout erlaubt, sich gefahrlos in den fremden Zeitrahmen bewegen zu können, welche auf der USS Enterprise und dem romulanischen Warbird existieren. (TNG: Gefangen in einem temporären Fragment)

Im Jahre 2372 nutzt die Crew der USS Voyager einen Phasendiskriminator um gefahrlos den Subraumriss passieren zu können, welcher die beiden Duplikate des Raumschiffes miteinander verbindet, die entstehen als es von einer Subraumanomalie verdoppelt wird. (VOY: Die Verdopplung)

2373 fliegt ein Team von Deep Space 9 nach Empok Nor um dort Ersatzteile für Deep Space 9 zu entwenden. Als Nog und Miles O'Brien im Frachtraum arbeiten und Nog sich sicherheitshalber umsieht, ruft O'Brien ihn, weil er einen Phasendiskriminator benötigt. (DS9: Empok Nor)

Phasendiskriminatoren sind Bestandteil von Impulsantrieben. 2378 wird Captain Janeway von Nar und Zet gefangen gehalten. Nar bekommt beim Instandsetzen einer Ersatzkomponente eines alten Impulsantriebs einen Stromschlag. Captain Janeway rät Nar, er solle versuchen, den Phasendiskriminator abzutrennen. (VOY: Renaissance Mensch)

HintergrundinformationenBearbeiten

Das Wort „Phasendiskriminator“ besteht aus den beiden Wortteilen „Phase“ und „Diskriminator“, wobei der zweite Wortteil „Diskriminator“ aus dem Latein stammt und für „Trennung“ bzw. „Trenner“ steht. Ein Phasendiskriminator ist von der realen Wortbedeutung also ein Bauteil, welches eine selektive Barriere schafft, mit der man gewisse Objekte, Partikel, Strahlungen oder Energiefelder hindurchlassen und wiederum andere blockieren kann.

Externer LinkBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki