Wikia

Memory Alpha

Peliar Zel II

Diskussion2
23.296Seiten im Wiki
Enterprise erreicht Peliar Zel II

Peliar Zel II und seine beiden Monde.

Peliar Zel II und Monde

Darstellung der negativen Auswirkungen der Energieerzeugung auf den Beta-Mond.

Peliar Zel II ist ein Planet der Klasse M, den zwei Monde umkreisen – Alpha-Mond und Beta-Mond – welche von den Einwohnern des Planeten vor Jahrhunderten kolonisiert worden sind. Der Planet ist ein Mitglied der Föderation.

In den 2360ern entwickelt der Alpha-Mond eine neue Energiequelle, welche das natürliche Magnetfeld des Zentralplaneten nutzt und so die bisherige von den Ressourcen des Beta-Monds abhängige Quelle überflüssig macht. Auch die damit verbundene wirtschaftliche Katastrophe auf dem Beta-Mond bleibt unbeachtet, so dass im Jahr 2367 die USS Enterprise (NCC-1701-D) den Sonderbotschafter Odan in das System bringt, um einen drohenden Krieg zwischen den Parteien zu vermeiden und zwischen den Parteien zu vermitteln. (TNG: Odan, der Sonderbotschafter)

2376 ist Peliar Zel II auf einer Karte im Astrometrischen Labor der USS Voyager zu sehen. (VOY: Icheb)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Planet Peliar Zel II

Der originale Planet Peliar Zel II.

Der Name dieses Planeten lässt vermuten, dass er der zweite Planet eines Planeten­systems mit der Bezeich­nung „Peliar-Zel-System“ ist. Die Existenz dieses dazugehörigen Planeten­systems lässt sich nicht durch Canon-Quellen belegen, ergibt sich allerdings aus der astro­nomischen Tradition, einen extra­solaren Planeten ohne speziellen Eigen­namen nach dem dazu­gehörigen Zentral­gestirn zu benennen.

Nach dem Star Trek: Sternenatlas befindet sich Peliar Zel II im Alpha-Quadrant.

Für Star Trek: The Next Generation – The Next Level wurde der Planet digital überarbeitet.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki