Wikia

Memory Alpha

Paul Stubbs

Diskussion0
23.349Seiten im Wiki
Paul Stubbs

Paul Stubbs (2366)

Sonde wird aus dem Shuttlehangar gestartet

Stubbs' Sonde in der Shuttlerampe der Enterprise

Doktor Paul Stubbs ist ein Astrophysiker und Wissenschaftler der Sternenflotte.

2366 kommt er an Bord der USS Enterprise, um hier den Zerfall und die Explosion eines Neutronensterns zu beobachten und mit einer Sonde Daten darüber sammeln zu können. So eine Explosion ist selten und findet nur alle 200 Jahre statt.

Vor dem Experiment ist der Computer der Enterprise von Fehlfunktionen betroffen, die die Ausführung des Projektes unmöglich machen. Als herauskommt, dass Naniten im Computersystem die Fehler verursachen, beschießt Stubbs einen Prozessor mit Gammastrahlung und tötet damit in diesem sämtliche Naniten. Die Naniten aus den anderen Prozessoren stören daraufhin jedoch das Lebenserhaltungssystem und bedrohen das Leben der Besatzung. Nachdem man sich dann aber – dank Data – mit den Naniten verständigen kann, kann schließlich eine Lösung gefunden und das Projekt somit erfolgreich ausgeführt werden, sodass Stubbs eine Menge Daten aus der Explosion des Neutronensterns erhält. (TNG: Die Macht der Naniten)

Paul Stubbs wurde von Ken Jenkins gespielt und von Lutz Moik synchronisiert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki