Wikia

Memory Alpha

Patterson Supra

Diskussion0
23.304Seiten im Wiki
Patterson Supra 2368

Patterson Supra (2368)

Ehrenurkunde Picard 2368

Die Ehrenurkunde für Captain Picard

Der sechsjährige Patterson Supra gehört im Jahr 2368 zu den drei Gewinnern eines Grundschulwissenschaftswettbewerbes an Bord der USS Enterprise (NCC-1701-D). Jay Gordon Graas, Marissa Flores und er dürfen zur Belohnung mit Captain Jean-Luc Picard das Schiff besichtigen. Patterson möchte gerne die Gefechtsbrücke und die Torpedorampe sehen. Doch Picard will den Kindern stattdessen die hydroponischen und astrophysischen Laboratorien an Bord zeigen.

Als die Gruppe den Turbolift betritt um die Tour zu beginnen, fragt Picard nach den Projekten der Kinder. Patterson erklärt, dass er Radieschen gezüchtet hat, die alle ganz komisch gewachsen sind. Kurz darauf trifft die Enterprise auf einen Quantumfaden und das Schiff wird schwer beschädigt. Picard und die Kinder sitzen zunächst im Turbolift fest.

Um den Kindern die Angst zu nehmen ernennt Picard sie zu seinen Offizieren. Patterson wird zum ausführenden Offizier - zuständig für Radieschen - ernannt und erhält hierzu von Picard ein Rangabzeichen.

Picard gibt den Kindern zunächst den Befehl den Lift durch die Ausstiegsluke zu verlassen und den Turboschacht hochzuklettern. Er selbst will zurückbleiben, da er sich den Knöchel gebrochen hat. Patterson will aber beim Captain bleiben. Als Picard ihn daran erinnert, dass er als Offizier einem Befehl gehorchen muss, will er kein Offizier mehr sein. Da aber auch Marissa und Jay Gordon nicht ohne den Captain gehen wollen gibt Picard nach. Zusammen gelingt es ihnen den Turbolift rechtzeitig zu verlassen, bevor dieser abstürzt. Picard und die Kinder klettern an einem Kabel miteinander verbunden den Schacht hinauf. Um die Kinder zu beruhigen singt Picard mit ihnen das Lied Frère Jacques. Wenig später gelingt es ihm eine Tür zu öffnen und sich und die Kinder in Sicherheit zu bringen.

Nachdem sie die Katastrophe überstanden haben bedanken sich die Kinder beim Captain mit einer selbstgebastelten Ehrenurkunde für ihre Rettung. Patterson weist stolz darauf hin, dass er die Rückseite erstellt hat. Der Captain will mit ihnen am Nachmittag die Schiffsbesichtigung nachholen. Dieses Mal will er aber mit der Gefechtsbrücke beginnen. (TNG: Katastrophe auf der Enterprise)

Patterson Supra wurde von Max Supera gespielt. Sein Nachname wurde in der Episode nicht genannt, er war aber auf der Ehrenurkunde zu sehen, die Captain Picard von den Kindern geschenkt bekam. Allerdings wird auf dieser sein Vorname falsch geschrieben. Laut Drehbuch ist Patterson sechs Jahre alt.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki