Wikia

Memory Alpha

Paramount Pictures

Diskussion2
23.241Seiten im Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!
Paramount

Das Logo der Paramount Pictures.

Paramount Pictures ist eine amerikanische Produktionsfirma. Ihr gehört die Marke Star Trek. Der Besitzer von Paramount ist das Medienunternehmen Viacom.

In den 1960er Jahren wurde Paramount von der Gulf + Western Holding eingekauft, kurz bevor auch die Desilu Studios aufgekauft wurden. Daraufhin wurde Desilu auch zu Paramount eingegliedert. So kam auch die damals von Desilu produzierte Serie Star Trek zu Paramount.

Von da an führte Paramount die Produktion der Star Trek-Reihe über mehrere Star Trek-Filme und Serien fort. Von 1995 an kümmerte sich das zu diesem Zeitpunkt noch bestehende Television-Network UPN um die Produktion der Serien, angefangen mit Star Trek: Voyager bis zur Absetzung von Star Trek: Enterprise nach der vierten Staffel wegen zu geringer Einschaltquoten.

2005 wurde die alte Viacom, welche bis dahin Paramount Pictures besaß, in zwei Unternehmen aufgeteilt: die neue Viacom und CBS Corporation, welche Nachfolger der alten Viacom ist. CBS bekam nun den Sender CBS Television, welches in CBS Paramount Television umbenannt wurde. Der Sender besitzt die Star Trek-TV-Serien wobei Paramount Pictures die Rechte an den Star Trek-Filmen unter Lizenz von CBS Paramount Television behält.

In Deutschland wurden bis 2007 fast alle Star Trek-Filme vom Filmverleih United International Pictures verliehen. Seit 2009 verleiht Paramount seine Filme, somit auch Star Trek, mit einem eigenen Verleih unter dem Namen Paramount Pictures Germany.

Seit J.J. Abrams das Star-Trek-Franchise anvertraut wurde, arbeitete Paramaount bei der Pruduktion der von da an folgenden Filme mit anderen Produktionsfirmen wie Bad Robot Productions, Spyglass Entertainment und Skydance Productions zusammen.

Andere Produktionen von Paramount Pictures (Auswahl)Bearbeiten

  • Der Pate (1972)
  • Indiana Jones und der Tempel des Todes (1984)
  • Die nackte Kanone (1988)
  • Wayne's World (1992)
  • Mission Impossible (1996)
  • Iron Man (2008)
  • Transformers (2007) und Transformers – Die Rache (2009)
  • G.I. Joe – Geheimakte Cobra (2009, u.a. mit Rachel Nichols)
  • Shutter Island (2010)
  • Für immer Shrek (2010)

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki