Wikia

Memory Alpha

Orion-Abfangjäger

Diskussion0
23.013Seiten im Wiki
Orion-Abfangjäger
Ein Orion-Abfangjäger eröffnet das Feuer
DefchrisHinzugefügt von Defchris

Der Orion-Abfangjäger ist ein Schiff der Orioner, das als Angriffs- und Überwachungsschiff Verwendung findet. Im Borderland, ein vom Orion-Syndikat kontrolliertes Gebiet des Raums patrouillieren diese Schiffe nach anderen Raumfahrzeugen, die dieses Gebiet ohne das Wissen und die Zustimmung des Syndikats durchqueren. Häufig kommt es dabei zu Überfällen, bei denen Mannschaftsmitglieder fremder Schiffe entführt werden, um sie als Sklaven zu verkaufen.

Orion-Abfangjäger weisen ein schmales, stromlinienförmiges Design auf, das an Raubvögel erinnert. Passend dazu hat das Schiff zwei lange, schmale Flügel und einen schnabelähnlichen Bug. Die Hülle ist in einem markanten grün gehalten. Am Heck befinden sich drei Antriebseinheiten.

2154 attackieren zwei Orion-Abfangjäger die Enterprise (NX-01), als sie sich im Borderland auf die Suche nach agressiven, genmanipulierten Augments befindet. Die Orioner verschleppen mehrere Crewmitglieder.

Nach einer Rettungsmission für die Entführten fangen zwei Abfangjäger die Enterprise ab, können jedoch von einem klingonischen Bird-of-Prey unter Kontrolle der Augments vertrieben werden. (ENT: Borderland)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki