Wikia

Memory Alpha

O'Neil

Diskussion0
23.092Seiten im Wiki
Oneil Spinnennetz

Lt. O'Neil (2268)

Sulu Oneil Landru

Sulu und O'Neil auf Beta III (2267)

Lieutenant O'Neil dient während der ersten Fünf-Jahres-Mission an Bord der USS Enterprise (NCC-1701) unter dem Kommando von Captain Kirk.

Im Jahr 2267 erhält Lt. O'Neil den Auftrag gemeinsam mit Lt. Sulu den Planeten Beta III nach Hinweisen auf das Verschwinden des Raumschiffes USS Archon zu untersuchen. Doch die beiden Offiziere fallen auf und der Landetrupp wird von den Gesetzgebern, die im Auftrag von Landru für Ordnung sorgen, entdeckt. Von diesen in die Enge getrieben, bittet Sulu die Enterprise um einen Nottransport zurück auf das Schiff, doch O'Neil verlässt angesichts der Bedrohung in Panik die Transporterkoordinaten und bleibt auf dem Planeten zurück.

Als der zweite Landetrupp unter dem Kommando von Captain Kirk von einer Menschenmenge mit Knüppeln und Steinen bedroht wird, ist man gezwungen die Phaser einzusetzen und die Angreifer zu betäuben. Kirk entdeckt unter ihnen auch Lt. O'Neil. Reger, ein Bewohner des Planeten, der sich mit dem Landetrupp angefreundet hat, rät dringend davon ab O'Neil mitzunehmen, da O'Neil von Landru absorbiert worden ist und dieser sie nun durch den Lieutenant finden könnte. Doch Kirk will ihn nicht zurücklassen.

Als der Landetrupp ein Versteck gefunden hat, gibt Kirk jedoch dem Drängen Regers nach und weist Dr. McCoy an, O'Neil vorerst mittels Injektion eines Medikamentes weiterschlafen zu lassen. Dennoch wird der Landetrupp wenig später von Landru entdeckt, betäubt und gefangen genommen. Als Kirk im Verließ aufwacht, fehlen McCoy und O'Neil. Nur kurze Zeit darauf werden die beiden, nun sichtlich verändert und unter dem Einfluss Landrus stehend, in das Verließ zurückgebracht. Beide werden später handgreiflich, als sie merken, dass der Landetrupp nicht zu Landru gehört. Während McCoy versucht Kirk zu erwürgen, greit O'Neil Spock an. Doch beide Angriffe können erfolgreich abgewehrt werden.

Als Kirk Landru, hinter dem in Wirklichkeit ein Computer steckt, davon überzeugt gegen seine ursprüngliche Programmierung verstoßen zu haben, brennen dessen Schaltkreise durch und O'Neil wird wie alle anderen, die von Landru absorbiert worden sind, wieder normal. (TOS: Landru und die Ewigkeit)

Im Jahr 2268 dient O'Neil als Transporterchief an Bord der Enterprise und beamt einen Landetrupp, bestehend aus Kirk, Spock, McCoy und Chekov zur USS Defiant hinüber. Nach dem Angriff der Tholianer versucht er den ausgefallenen Transporter zunächst allein zu reparieren, assistiert dann jedoch dem hinzugeeilten Montgomery Scott. Als der verschwunden geglaubte Captain Kirk lokalisiert werden kann, beamt O'Neil ihn wieder zurück an Bord. (TOS: Das Spinnennetz)

Lt. O'Neil wurde von Sean Morgan gespielt und in Das Spinnennetz von Andreas Wisniewski synchronisiert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki