Wikia

Memory Alpha

Nervala IV

Diskussion0
23.349Seiten im Wiki
Nervala IV Enterprise

Die USS Enterprise (NCC-1701-D) erreicht den Orbit von Nervala IV

Nervala IV ist ein Planet der Klasse M, welcher von einem Verzerrungsfeld umgeben ist.

2361 lässt die USS Potemkin versehentlich eine "Kopie" des damaligen Lieutenant Riker auf dem Planeten zurück. Um das Verzerrungsfeld zu durchdringen, aktiviert der Transporterchief sicherheitshalber einen zweiten Eindämmungsstrahl, welcher jedoch von der Verzerrung abgelenkt wird und ein Duplikat auf dem Planeten rematerialisieren lässt. Dieser nennt sich nach seiner eher zufälligen Rettung im Jahr 2369 fortan Thomas Riker (TNG: Riker : 2 = ?).

Der Name dieses Planeten lässt vermuten, dass er der vierte Planet eines Planeten­systems mit der Bezeich­nung „Nervala-System“ ist. Die Existenz dieses dazugehörigen Planeten­systems lässt sich nicht durch Canon-Quellen belegen, ergibt sich allerdings aus der astro­nomischen Tradition, einen extra­solaren Planeten ohne speziellen Eigen­namen nach dem dazu­gehörigen Zentral­gestirn zu benennen.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki