Wikia

Memory Alpha

Nero (Comic)

Diskussion0
23.349Seiten im Wiki
MetaTrek-Artikel
Bitte nur kanonische Fakten verlinken.

Nachdem Nero die USS Kelvin zerstörte, wurde er und seine Crew von den Klingonen gefangen genommen und auf den Gefängnisplaneten Rura Penthe verbannt... von dem es scheinbar kein Entkommen gibt.

Zusammenfassung der HandlungBearbeiten

Vom Umschlagtext:

In Star Trek: Countdown, dem Comic-Prequel zu JJ Abrams' Kinoerfolg Star Trek, begegneten wir zum ersten Mal dem charismatischen Romulaner Nero, im Film verkörpert von Eric Bana (Troja). In Countdown wurde offenbart, was ihn zu seinen hasserfüllten Taten getrieben hat. In Nero erfahren wir nun, was in jenen kalten und dunklen Jahren geschah, in denen Nero auf die Ankunft desjenigen wartete, auf den sich sein ganzer Rachewahn konzentriert hat: Botschafter Spock von Vulkan.

Nach einer Geschichte der Drehbuchautoren des Star Trek-Kinofilms, Alex Kurtzman und Roberto Orci, geschrieben von Mike Johnson und Tim Jones, mit Zeichnungen von David Messina - dem selben Team des Comic-Erfolgs Star Trek: Coundown.

Die deutsche Ausgabe enthält ein Interview mit Eric Bana und ein neues Covermotiv von David Messina!

HintergrundBearbeiten

  • Im Anhang gibt es eine Cover- und Skizzengalerie und ein Interview mit Nero-Darsteller Eric Bana.

CharaktereBearbeiten

Nero, Ayel, Spock

Andere Bücher der Serie Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki