Wikia

Memory Alpha

Nahrungsverteiler

Diskussion4
23.351Seiten im Wiki

Als Nahrungsverteiler bezeichnet man im 23. Jahrhundert ein schiffsweites System, welches für die Versorgung mit Lebensmitteln an die Besatzung zuständig ist. Die Constitution-Klasse ist zum Beispiel damit ausgestattet.

Im 24. Jahrhundert hat sich der technische Aufbau verändert und sie werden in der Regel als spezieller Replikator ausgeführt. Der Begriff Nahrungsverteiler findet allerdings auch im 24. Jahrhundert in Zusammenhang mit Replikatoren noch Verwendung. (TNG: Zeitsprung mit Q, Yuta, die Letzte ihres Clans)

Für Nahrungsverteiler des 23. Jahrhunderts sind Kassetten nötig, die die Daten über die gewünschte Speise enthalten (TOS: Kurs auf Marcus 12).

Nahrungsverteiler befinden sich in vielen Räumen der Constitution-Klasse, zeitweise sogar im Transporterraum. (TOS: Morgen ist Gestern, Falsche Paradiese)

2268 gelingt es vielen Tribbles, durch die Belüftungsschächte in die Nahrungsverteiler zu gelangen. (TOS: Kennen Sie Tribbles?; DS9: Immer die Last mit den Tribbles)

Einer der Gründe, weshalb Rojan soviel Personal wie möglich sparen möchte ist, sowenig von den Nahrungsverteilerrressourcen wie möglich während des Fluges zur Andromeda-Galaxie verbrauchen zu müssen. (TOS: Stein und Staub)

Christine Chapel bietet einigen Kindern vom Planeten Triadus Nahrungsverteilerkassetten an, die sie nur in den Nahrungsverteiler zu schieben haben. Jede Kassette enthält die Daten über eine unterschiedliche Eissorte. (TOS: Kurs auf Marcus 12)

Als sich ein Kontingent der Klingonen als Gäste auf der USS Enterprise (NCC-1701) befinden, befiehlt James T. Kirk Johnson, die Nahrungsverteiler für die Bedürfnisse der Gäste zu programmieren. (TOS: Das Gleichgewicht der Kräfte)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki