Wikia

Memory Alpha

Nachfolgeritus

Diskussion0
23.351Seiten im Wiki

Der klingonische Nachfolgeritus wird vollzogen, wenn der Anführer des klingonischen Hohen Rats eines natürlichen Todes stirbt. Es beginnt mit der sonchi-Zeremonie, indem der Tod des Anführers mit Schmerzstöcken festgestellt und mit dem Wort sonchi formalisiert wird.

Hierbei gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten, den Ritus durchzuführen – welche der beiden Alternativen gewählt wird bestimmt allein der Überwacher des Nachfolgeritus.

In der traditionellen Methode – dem ja'chuq – rühmen sich die Anwärter auf den Platz des Anführers mit ihren errungenen Siegen in allen bisher von ihnen geschlagenen Schlachten und lässt lange Pausen zu (TNG: Tödliche Nachfolge).

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki