Wikia

Memory Alpha

NASA

Diskussion2
23.296Seiten im Wiki
Nasa

Schriftzug der NASA im 21. Jahrhundert.

Die NASA (Kurzform für National Aeronautics & Space Administration) ist eine amerikanische Luft- und Raumfahrtbehörde auf der Erde des 20. und 21. Jahrhundert, die 1958 gegründet wird. Sie ist am Weltraumprogramm beteiligt. (Star Trek: Der Film)

1996 arbeitet Rain Robinson im Rahmen eines SETI-Projekts für Henry Starling. Als sie unerwartet ein UFO im Orbit der Erde entdeckt, will sie der NASA von ihrer Entdeckung berichten. Doch Starling rät ihr davon ab. (VOY: Vor dem Ende der Zukunft, Teil I)

Shannon O'Donnell macht eine Ausbildung zum Raumfahrtingenieur und Astronautin bei der NASA. Ihre Klasse hat das Motto „Nächster Halt… Mars“, das von Medien-Abteilung der NASA verwendet wird. Leider schafft sie es nicht durch das Trainingsprogramm. (VOY: 23 Uhr 59)

Für die bemannten Missionen ins All wird das sogenannte Space Shuttle verwendet. Ein Shuttle trägt den Namen Enterprise, fliegt allerdings nie ins All, sondern dient als Prototyp nur zu Testflügen in der Atmosphäre. (Star Trek: Enterprise – Vorspann)

Captain John Christopher glaubt an Bord der USS Enterprise (NCC-1701) zunächst, er befände sich an Bord eines Raumschiffs der NASA, doch Captain Kirk klärt ihn auf, dass es sich um eine kombinierte Einheit aus Sternenflotte und Raumforschungsgruppe der Vereinigten Planeten (UESPA) handelt. (TOS: Morgen ist Gestern)

Im englischen Original vermutet Christopher nicht die NASA, sondern die Navy als zuständige Behörde.

Siehe auch Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki