Wikia

Memory Alpha

Mikrozellularer Scan

Diskussion0
23.366Seiten im Wiki
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!
Mikrozellularscanner im Einsatz

Mikrozellularscanner im Einsatz

Ein mikrozellularer Scan ist ein medizinisches Verfahren, das die Zellen einer Person genau untersucht. Während des Scanvorgangs wird ein elektromagnetisches Feld erzeugt. (DS9: Hoffnung)

Doktor Beverly Crusher macht 2370 an Jason Vigo einen solchen Scan, nachdem sie bei ihm das Forrester-Trent-Syndrom diagnostiziert hat. (TNG: Boks Vergeltung)

Als Dr. Bashir 2372 versucht, ein Heilmittel für die Seuche namens Quickening zu finden, von der die Teplaner befallen sind, setzt er zur Untersuchung der Patienten auch Mikrozellularscanner ein. Erst spät merkt er, dass die Krankheit durch das EM-Feld der Geräte wie dem Mikrozellularscanner, beschleunigt wird. Bashir schaltet daraufhin alle seine Geräte ab, allerdings sterben seine Patienten trotzdem. (DS9: Hoffnung)

Alternative Zeitlinie
Im gleichen Jahr, während Harry Kim in einer alternativen Zeitlinie gefangen ist, in der er nicht an Bord der USS Voyager ist, als diese im Delta-Quadranten strandet, schlägt Harry vor, dass Lasca und Admiral Strickler einen mikrozellularen Scan auf seine Großhirnrinde anwenden sollen, um zu beweisen, dass seine Erinnerungen sich nicht verändert haben und dass er wirklich Harry Kim ist. (VOY: Der Zeitstrom)

Im Jahr 2373, während einer Halluzination, die durch eine fremde Präsenz hervorgerufen wird, sieht Captain Kathryn Janeway den Doktor einen mikrozellularen Scan durchführen, um festzustellen, dass sie mit der Fresszelle der Vidiianer infiziert ist. (VOY: Der Wille)

Später in diesem Jahr, will der Doktor einen mikrozellularen Scan bei Fähnrich Vorik durchführen, um eine Therapie für sein Pon Farr zu entwickeln, aber Vorik lehnt ab. (VOY: Pon Farr)

Die Transporterpuffer einer Intrepid-Klasse der Sternenflotte führt seine eigene Version eines mikrozellularen Scans durch. Dies geschieht jedes Mal wenn eine Person gebeamt wird. Der Doktor verwendet diese Scan-Protokolle um zu bestimmen, wann Harry Kims DNA durch die taresianischen Retrovirus verändert worden ist. (VOY: Die neue Identität)

Kes führt einen mikrozellularer Scan an Tova Veer durch, nachdem dieser Bord der Voyager gefangen genommen worden ist. (VOY: Herkunft aus der Ferne)

Der Doktor führt ebenfalls einen mikrozellularen Scan bei Dammar auf der Suche nach Spuren von Restenergie durch, nachdem Nyrianer behaupten, dass sein mysteriöser Auftritt auf der Voyager eine Reihe von körperlichen Beschwerden ausgelöst hat. (VOY: Translokalisation)

2375 merkt der Doktor, dass Fähnrich David Gentry nur durch mikrozellulare Scans als Mitglied von Spezies 8472 enttarnt werden kann. (VOY: In Fleisch und Blut)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki