Wikia

Memory Alpha

Michael Dorn

Diskussion4
23.290Seiten im Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Michael Dorn

Michael Dorn

Michael Dorn (* 9. Dezember 1952 in Luling, Texas, USA; 61 Jahre) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Bei Star Trek spielte Dorn den Worf bzw. Spiegel-Worf in Star Trek: The Next Generation, Star Trek: Deep Space Nine, sowie in den Kinofilmen der Next Generation. Darüber hinaus verkörperte er auch Colonel Worf in Star Trek VI: Das unentdeckte Land.

Biografie Bearbeiten

Kindheit und Jugend Bearbeiten

Dorn wuchs in Pasadena, Kalifornien auf, wo er auch die High School besuchte.

Er studierte am Pasadena City College Radio- und Fernsehproduktion. Zu dieser Zeit konnte er der Arbeit vor der Kamera allerdings noch nichts abgewinnen.

Beruflicher Werdegang Bearbeiten

Vor Star Trek hatte Dorn einige Engagements beim Film und TV-Serien. So spielte er von 1979–1982 in der TV-Serie CHiPs mit, war 1976 zum ersten mal auf der Leinwand in einer Statistenrolle als Bodyguard in Rocky. Eines seiner letzten Projekte ist 2004 der Film Lesser of Three Evils, in dem er zusammen mit Marina Sirtis spielt, mit der er gut befreundet ist. Er hat auch Ambitionen zum Autor und Regisseur, wie er in dem unveröffentlichten Pilotfilm Through the Fire (2002) bewiesen hat, in dem auch Marina Sirtis mitspielt. Darüber hinaus hat er auch bei einigen Star Trek: Deep Space Nine- und einer Star Trek: Enterprise-Episode Regie geführt.

Privatleben Bearbeiten

Schon in seiner Kindheit war er ein begeisterter Star Trek Fan und Rockmusiker. Nachdem er das College verlassen hatte begann er eine Karriere als Sänger in einigen Rockbands.

Während der 1. Staffel von Star Trek: The Next Generation machte Dorn seinen Pilotenschein. Er besitzt einen Privatjet, mit dem er auch gewagtere Flugmanöver beherrscht. Mittlerweile besitzt er einen F-86 Sabre Jet aus dem Korea Krieg und einen T-33 Übungsjet.

Trivia Bearbeiten

Michael Dorn ist der am häufigsten zu sehende Schauspieler im Star Trek Universum. Er spielt in zwei Serien als regulärer Charakter und fünf Kinofilmen mit, davon bei vieren als eine der Hauptpersonen.

Star Trek Bearbeiten

Darsteller Bearbeiten

Regisseur Bearbeiten

Sonstiges Bearbeiten

Videospiele

Weitere Projekte Bearbeiten

Filmografie (Auszug) Bearbeiten

Darsteller Bearbeiten

TV-Serien: Haupt- und wiederkehrende Nebenrollen Bearbeiten
Filme Bearbeiten
  • Rocky (1976)
  • Das Messer (1985)
  • Timemaster – Aus der Zukunft zurück (1995)
  • Terror im Computer (1996)
  • Ali (2001)
  • Lesser of Three Evils (2004)

Synchronsprecher Bearbeiten

  • Disney's Aladdin (1993)
  • Gargoyles (1994)
  • Superman: The Animated Series (1996)

Videospiele (Auszug) Bearbeiten

  • Stellar-Fire (1993)
  • Gabriel Knight: Sins of the Fathers (1994)
  • Mission Force: CyberStorm (1996)
  • Fallout 2 (1998)
  • Forgotten Realms: Baldur's Gate II – Shadows of Amn (2000)
  • Emperor: Battle for Dune (2002, als Darsteller)
  • Mass Effect 2 (2010)
  • Starcraft 2 (2010)

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki