Wikia

Memory Alpha

Menos

Diskussion0
23.105Seiten im Wiki
Menos 2152

Menos (2152)

Menos ist ein chirurgisch veränderter Vulkanier des 22. Jahrhunderts. Er wird damit beauftragt, in eine Zelle von Schmugglern einzudringen, aber er wird schließlich selbst einer. Er schmuggelte gefährliches Biotoxin, das verwendet wird, um eine Transgenic-Waffen herzustellen.

T'Pol wird am Anfang ihrer Karriere ausgesandt, um sieben Agenten zu ergreifen, und schafft, fünf von ihnen festzunehmen. Menos und ein anderer Agenten, Jossen, flüchten. Mehrere Jahre später verfolgt sie beide in den Dschungeln von Risa, wo sie Jossen tötet. Menos schafft es wieder zu fliehen. Dieses Ereignis löst bei ihr Alpträume aus, da sie nur schwer verarbeiten kann, dass sie ein Leben genommen hat. Um diese Problem zu lösen, wendet man bei T'Pol das Fullara-Ritual an, eine vulkanische Geistestechnik, um die Erinnerungen zu unterdrücken.

Im Jahr 2152, als sie auf der Enterprise (NX-01) dient, setzt sich das Vulkanische Oberkommando mit ihr in Verbindung und informiert sie, dass Menos wieder im Pernaia-System aufgetaucht ist. Sie fragt ihren befehlshabenden Offizier, Captain Jonathan Archer, ob er ihr hilft, ihn zu ergreifen. T'Pol hat unangenehme Rückblenden bei dem Versuch, Menos auf Risa aufzuhalten.

Nachdem T'Pol Menos ergriffen hat, warnt er sie, dass, wenn sie ihn aufhielt, er für ein Verbrechen bezahlen würde, das er nicht begangen habe. Nachdem sie Menos festgenommen haben, kehrt das Gedächtnis von T'Pol, Jossen zu töten, zurück. Menos verwendet das als ein Versuch, ihr Mitleid zu erlangen. Menos behauptet, dass Jossen und die anderen unschuldige Vulkanier sind, die nicht mehr nach Hause zurückkehren wollen.

Eine entsetzte T'Pol erinnert sich, wie es ist, auf jemanden zu schießen. Menos fragt, ob sie bereit ist, dasselbe Verbrechen gegen ihn zu begehen und dasselbe Leid noch einmal zu erleben. Menos schafft es, trotz Bewachung von T'Pol, Archer und Travis Mayweather, zu flüchten, und T'Pol jagt ihm zu seinem Schiff. Er versucht, wieder zu fliehen, aber T'Pol stellt ihn, und tötet ihn fast. Sie wird durch Archer aufgehalten, der ihr sagt, dass sie nur Menos festnehmen soll, ihn aber ihn nicht verurteilen. Es wird entdeckt, dass er ein verborgenes Fach, das Biotoxine enthält, auf seinem Schiff hat, so ist Menos schuldig. (ENT: Der Siebente)

Menos wurde von Bruce Davison gespielt und von Wolfgang Condrus synchronisiert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki