Wikia

Memory Alpha

Mendakanische Pocken

Diskussion0
23.365Seiten im Wiki
Harry Kim jung Vision

Harry Kim mit Mendakanische Pocken

Die Mendakanischen Pocken sind eine Krankheit. Symptome sind hohes Fieber und ein rotfleckiger Hautausschlag. Nach einer erfolgreichen Heilung sind Rückfälle nach einigen Jahren zwar ungewöhnlich, aber dennoch möglich.

2373, als Harry Kim zum Taresianer transformiert wird, träumt er von seiner damaligen Erkrankung als neunjähriges Kind, bei der ihm seine Mutter Suppe zubereitet, damit es ihm besser geht. Als er aufwacht haben sich in seinem Gesicht die typischen taresianischen Hautflecken gebildet, die dem Pockenausschlag entfernt ähneln. Deswegen vermutet er gegenüber dem Doktor, dass er einen Rückfall erleidet. Der Doktor hält das jedoch für unwahrscheinlich. (VOY: Die neue Identität)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki