Wikia

Memory Alpha

Memory Alpha:Perfektion ist nicht erforderlich

Diskussion0
23.084Seiten im Wiki

Memory Alpha:Richtlinien und Empfehlungen

Eine der unangenehmsten Seiten eines Wiki-Systems ist seine Unvollständigkeit. Wahrscheinlich wird es immer so bleiben, dass es mehr in den verschiedensten Stadien der Unvollständigkeit verbliebene Seiten geben wird als fertige Hochglanz-Artikel. Und das ist gut so, denn es ist ein ein Zeichen dafür, dass das Wiki lebt und wächst und dies auch noch immer kann.

Das mag gegen alle Erwartungen verstoßen, sehen doch die meisten Webseiten als etwas Fertiges, Statisches aus, das nicht geändert wird und wohl auch nicht geändert werden muss. Beim Schreiben einer Seite wirst du vielleicht den Drang verspüren, den Artikel fix und fertig abzusenden. Bekämpfe diesen Drang! Besser eine unfertige Rohfassung, die noch verfeinert und verbessert werden kann, als gar kein Artikel.

Das Gegenstück zu dieser Perfektionslosigkeit ist die Chance der Zusammenarbeit. Du erstellst vielleicht nur ein rohes, ungenaues Skelett (oder noch weniger: nur einen stub), aber das ist in Ordnung! Andere Archivisten können den Ball aufnehmen und ihre eigenen Vorstellungen einbringen. Wie es in dem Sprichwort heißt: Zwei Köpfe sind besser als einer.

Zum Schluss führt diese Vorgehensweise zur Perfektion. Alle arbeiten zusammen an einem gemeinsamen Ziel, das eben sehr viel weiter weg ist, als es zunächst den Anschein hat.

Dadurch bleibt es aber auch flexibel und kann auf neue Entwicklungen reagieren.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki