Wikia

Memory Alpha

Memory Alpha:Administratoren

Diskussion63
23.351Seiten im Wiki

Administratoren sind Memory Alpha Benutzer mit sogenannten sysop Rechten. Sie sind nicht höhergestellt als andere Nutzer, aber sie können Wartungs- und Sicherheitsaufgaben übernehmen. Administratoren haben die selben Pflichten wie jeder gewöhnliche Benutzer.

Administratoren haben bei Memory Alpha die folgenden Rechte und Pflichten:

  • Seiten schützen. Admins können bei Vandalismus oder Streit über den Inhalt Seiten vor weiteren Änderungen schützen.
  • Löschen und Wiederherstellen. Admins können Seiten von Memory Alpha löschen und wiederherstellen.
  • Block und unblock. In Extremsituationen können Admins verschiedene Benutzer von Memory Alpha verbannen. Meistens passiert das zeitlich begrenzt.
  • MediaWiki Namensraum. Admins können Seiten im MediaWiki-Namensraum verändern. So kann man zum Beispiel Statusmeldungen ändern.

Liste der Administratoren

Username Rollback Admin Bureaucrat
Bravomike X X
Cid Highwind X X
D47h0r X
Egeria X
HenK X
Klossi X X
Mark McWire X
ME47 X
One of four X
Plasmarelais X X
Shisma X X
Tobi72 X X
Tribble-Freund X
Zwerch X

X = zutreffend / grau = am ersten des Monats für mehr als drei Monat inaktiv auf MA/de

Siehe auch: Spezial:Listadmins

Bureaucrats

Bureaucrats sind Administratoren, die die Fähigkeit haben, andere Benutzern zu Administratoren zu machen. Die Benutzer, die derzeit dieses Recht inne haben sind aus der oben aufgeführten Liste zu entnehmen. siehe auch: Liste der Bureaucrats

Rollback

Benutzer der Gruppe Rollback haben zusätzlich zum registrierten Benutzer die Möglichkeit, mit einem Klick auf die Schaltfläche "Zurücksetzen" alle letzten aufeinanderfolgenden Edits des letzten Bearbeiters rückgängig zu machen. Ist zum Beispiel eine IP der letzte Bearbeiter eines Artikels und hat sie mehrere Edits gemacht, lassen sich all diese Änderungen mit einem Klick zurücksetzen. siehe auch: Liste der Rollbacks

Wie wird man Administrator?

Neue Administratoren werden in der Regel sehr selten gebraucht. Wenn du allerdings meinst, einer der Archivisten oder du selbst, sollte mit Administratorrechten ausgestattet werden, so kannst du den Namen des Betreffenden mit einer kurzen Begründung auf der Seite Rechtevergabe auflisten, damit die Nominierung in der Gemeinschaft diskutiert werden kann.

Es gibt keine genauen Richtlinien, die ein Administrator-Kandidat erfüllen soll, allerdings ist es wünschenswert, dass er oder sie sich bereits mehrere Monate aktiv am Memory Alpha-Projekt beteiligt hat. Natürlich sollte der zukünftige Administrator die Regeln und Richtlinien von Memory Alpha respektieren und zu deren Umsetzung beigetragen haben. Kurzum soll ein gutes Mittel zwischen der Qualität und Quantität seiner Beiträge bestehen.

Mit Beginn der Nominierung des Kandidaten sollen alle registrierten Mitlieder von Memory Alpha (nicht-registrierte Mitglieder sind auch hier von der Wahl ausgeschlossen) die Kandidatur diskutieren. Nach sieben Tagen sollte ein grober Konsens für die Kandidatur bestehen und einer der Bureaucraten den Administrator-Status verleihen. Sollte nach 14 Tagen noch immer kein Meinungsbild bestehen, so gilt die Wahl als gescheitert.

Gescheiterte Kandidaten können nach frühestens einem Monat wieder zur Wahl gestellt werden, wobei es keine Grenze von Wiederholungen gibt.

Verzicht oder Abwahl einer Rolle

Ein Rollback, Administrator oder Bureaucrat kann die Rolle auch wieder aberkannt bekommen. Hierfür gibt es drei mögliche Verfahren.

Der einfachste und unbürokratischste Weg ist der Verzicht auf ein oder alle Rechte. Diesbezüglich kann sich der entsprechende Benutzer an einen der Bureaucrats wenden und diesen bitten, ihm die entsprechende Rolle zu entfernen. Bureaucrats müssen sich entsprechend an Mitarbeiter von Wikia wenden, um ihre entsprechende Rolle entfernen zu lassen.

Die zweite Möglichkeit, eine Rolle zu verlieren ist ein Abwahlverfahren im Falle langer, umbegründeter Abwesenheit. Hierzu kann nach sechs Monaten Abwesenheit, ein Antrag auf Entzug der Rolle in Rechtevergabe gestellt werden. Dort sind ebenfalls die entsprechenden Regeln für eine solche Abwahl einzusehen. Das Abwahlverfahren besteht aus zwei Schritten. In Schritt eins wird der Benutzer darauf hingewiesen, dass ein Verfahren eingeleitet wurde. In Schritt zwei erfolgt dann gegebenenfalls die Abwahl. Die Abwahl beinhaltet immer alle dem Benutzer zugeteilten Rollen.

Ein Benutzer kann seine Rolle auch dann verlieren, wenn er die Regeln von Memory Alpha absichtlich verletzt und es deshalb zu einer Abwahl kommt. Auch diese Abwahl findet in Rechtevergabe statt und dort sind auch die entsprechenden Regeln einzusehen.

Benutzer, die eine bestimmte Rolle entzogen bekommen haben, können diese in Zukunft wieder erhalten. Dazu ist jedoch ein erneutes Wahlverfahren notwendig.

Ehemalige Rollbacks, Admins, Bureaucrats

Andy Riker
Ehemaliger Rollback. Verlust der Rechte durch Abwahl wegen langer Abwesenheit.
Dan Carlson
Mitgründer von Memory Alpha und ehemaliger Bureaucrat. Verlust der Rechte durch Abwahl wegen langer Abwesenheit.
Defchris
Ehemaliger Administrator. Freiwilliger Verzicht auf die Rechte.
Eelco
Ehemaliger Administrator. Verlust der Rechte durch Abwahl wegen langer Abwesenheit.
Eloquence
Ehemaliger Bureaucrat. Verlust der Rechte durch Abwahl wegen langer Abwesenheit.
Florian
Ehemaliger Bureaucrat. Verlust der Rechte durch Abwahl wegen langer Abwesenheit.
Harry Doddema
Mitgründer von Memory Alpha und ehemaliger Bureaucrat. Freiwilliger Verzicht auf die Rechte.
Joe-le
Ehemaliger Rollback. Verlust der Rechte durch Abwahl wegen langer Abwesenheit.
Kobi
Ehemaliger Bureaucrat. Verlust der Rechte durch Abwahl wegen langer Abwesenheit.
Pflaume
Ehemaliger Administrator. Verlust der Rechte durch Abwahl wegen langer Abwesenheit.
Roggan
Ehemaliger Administrator. Verlust der Rechte durch Abwahl wegen langer Abwesenheit.
Sanyoh
Ehemaliger Administrator. Freiwilliger Verzicht auf die Rechte.
Soundtrek
Ehemaliger Rollback. Verlust der Rechte durch Abwahl wegen langer Abwesenheit.
Spocky
Ehemaliger Administrator. Verlust der Rechte durch Abwahl wegen langer Abwesenheit.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki